Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?…

Jetzt downloaden

Empfehlungen für Polen

 

Erstellt:

Die Säulen des polnischen Staates heißen Katholizismus und Nationalstolz. Respektieren Sie Glaube und Vaterlandsliebe unserer Nachbarn:

· Äußern Sie sich niemals abfällig über die tief empfundene Religiosität in Polen - auch wenn Ihnen viele Bräuche antiquiert erscheinen!

· Deutschland war lange Zeit Polens größter Feind und verhinderte einen polnischen Staat. Heute haben sich die Beziehungen normalisiert. Daher: Keine unnötigen Anspielungen an die Vergangenheit!

· Viele Polen leiden an einem Minderwertigkeitskomplex gegenüber dem "großen" Nachbarn: Verzichten Sie auf Deutschtümelei, protzen Sie nicht mit der wirtschaftlichen Überlegenheit der Bundesrepublik.

· Erkennen Sie Leistungen der Polen an: etwa das hohe Wirtschaftswachstum oder die Erfolge polnischer Sportler.

· Nehmen Sie Abschied von Vorurteilen wie "polnische Wirtschaft" oder "Polen klauen gern deutsche Autos". Wir Deutschen sind nicht besser!

Ralf Höller, Chefredakteur des Image-/Stil-Newsletters, Bonn, Tel.: 0228 317272, E-Mail: loquis@t-online.de

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs