Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?…

Jetzt downloaden

Gepflegt natürlich

 

Erstellt:

Für die Frisur gilt: Sie muss praktisch sein und zum Typ passen. Bei der täglichen Haarpflege sollten Sie jedoch nicht zuviel des Guten tun: Übertriebene Frisuren passen nicht zur natürlichen Erscheinung.

· Betonfrisuren, hergestellt mit Lockenwicklern, Lockenschere und Unmengen von Haarspray, lassen jede Frau viel älter aussehen, als sie ist.

· Aus jedem Herrn machen Fönfrisuren einen Dandy. Besser ist es, wenn sich Ihre Geschäftspartner möglichst wenig Gedanken über Ihr Äußeres machen.

· Silberblonde Stähnchen in dunklen Haaren lassen Sie ältlich wirken.

· Glatzenträger sollten zu ihrem scheinbaren Makel stehen und keine hilflosen Versuche anstellen, ihr Haardefizit durch Überkämmen und ähnliche Übertünchungsmaßnahmen zu verdecken.

· Herausgewachsene Dauerwellen sehen ungepflegt und schlampig aus.

· Im Büro empfiehlt es sich, lange Haare zusammenzubinden oder mit einem Kamm hochzustecken. Wichtig ist, dass Sie Ihre (wilden) Haare bändigen. Das wirkt seriöser. Außerdem laufen manche Männer nicht Gefahr, vom Geschäftlichen abgelenkt zu werden.

Andrea Hurton, Gute Umgangsformen heute. Weltbild Verlag, Augsburg 1999.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Musterreden und Redebausteine für jeden Anlass. Redner-Coaching: Vor Publikum und online überzeugen. Tipps und Tricks von Rhetorik-Profis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs