Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?…

Jetzt downloaden

Richtlinien für Restaurants

 

Erstellt:

In Restaurants der folgenden Länder empfiehlt Stil & Etikette diese Trinkgelder:

· Spanien: 5 bis 10 Prozent der Rechnungssumme. Das Trinkgeld wird auf dem Tisch liegen gelassen. Münzen von 1, 2 und 5 Cent sind verpönt.

· Italien: Bis zu 10 Prozent.

· Österreich: 5 bis 10 Prozent.

· Frankreich: 5 bis 10 Prozent, Trinkgeld auf dem Tisch liegen lassen.

· Schweiz: Das Trinkgeld ist inbegriffen; bei sehr gutem Service können Sie 5 bis 10 Prozent extra geben.

· Türkei: 10 Prozent; Wechselgeld geben lassen, Trinkgeld hinterlegen.

· USA: 15 bis 20 Prozent sind ein Muss - wegen niedriger Grundgehälter!

· Niederlande: Das Trinkgeld ist inbegriffen; bei sehr gutem Service können Sie 5 bis 10 Prozent extra geben.

· Großbritannien: Bis 15 Prozent, falls kein "service charge" erhoben wird.

· Griechenland: 10 Prozent, in einfachen Tavernen maximal 1 Euro.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Musterreden und Redebausteine für jeden Anlass. Redner-Coaching: Vor Publikum und online überzeugen. Tipps und Tricks von Rhetorik-Profis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs