Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?…

Jetzt downloaden

Sind Sie frei von Vorurteilen?

 

Erstellt:

Prüfen Sie, ob Sie Pauschalurteilen aufsitzen - mit Fragen an sich selbst:

· Nehme ich selektiv wahr?

· Denke ich, dass Menschen sich nie ändern können?

· Lasse ich durch Sympathie oder Antipathie tatsächliche Qualitäten oder Verhaltensweisen von Menschen überstrahlen?

· Stütze ich mich auf Vermutungen statt auf Fakten?

· Sehe ich mein Gegenüber ausschließlich in seiner derzeitigen Rolle oder beziehe ich die anderen sozialen Rollen dieser Person ein?

· Begegne ich anderen mit vorgefassten Meinungen, wer/was/wie sie sind?

· Ertappe ich mich beim Stereotype-Denken: "Die ... sind alle gleich?"

· Rechne ich damit, dass meine Sympathie oder Antipathie durch eine Übertragung oder Verallgemeinerung unbewusst entstanden sein kann?

· Dazu der Stil & Etikette-Tipp: Sehen Sie jeden Menschen als Individuum, das völlig anders sein kann, als es dem Klischee der Gruppe, der er angehört, entspricht.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Musterreden und Redebausteine für jeden Anlass. Redner-Coaching: Vor Publikum und online überzeugen. Tipps und Tricks von Rhetorik-Profis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs