Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

(Damen-)Kleidung und Publikum

 

Erstellt:

Für Frauen gilt - nicht anders als bei Männern: Die Kleidung muss Kompetenz vermitteln. Sie darf aber auch (feminines) Selbstbewusstsein ausdrücken:

· Tragen Sie ein Kostüm, einen Hosenanzug oder ein dezentes Kleid.

· Die Materialien sollten hochwertig sein und dürfen nicht knittern.

· Ihre Bluse darf farbig sein, aber nicht gemustert.

· Trennen Sie stets Sommer- und Winterkleidungsstücke.

· Wählen Sie zum Business-Kostüm keine Schuhe mit hohen Absätzen.

· Tragen Sie stets geschlossene Schuhe. Selbst bei heißen Temperaturen ist maximal Fersenfreiheit erlaubt. Strümpfe sind ebenfalls ein Muss!

· Accessoires wie Uhren, Taschen, Gürtel, Tücher sollten von sehr guter Qualität sein. Für Schmuck gilt: Echt darf, dezent muss er sein.

· Ihre Fingernägel können, aber müssen nicht lackiert sein. Wichtiger ist, dass sie gepflegt sind. Make-up sollten Sie nie zu dick auftragen.

· Faustregel: Tragen Sie nichts, was vom Inhalt Ihrer Präsentation ablenkt.

Brigitte Nagiller, Knigge, Kleider und Karriere. Redline Wirtschaft bei Ueberreuter, Frankfurt/Wien 2001.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Musterreden und Redebausteine für jeden Anlass. Redner-Coaching: Vor Publikum und online überzeugen. Tipps und Tricks von Rhetorik-Profis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs