Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

(Damen-)Kleidung und Publikum

 

Erstellt:

Für Frauen gilt - nicht anders als bei Männern: Die Kleidung muss Kompetenz vermitteln. Sie darf aber auch (feminines) Selbstbewusstsein ausdrücken:

· Tragen Sie ein Kostüm, einen Hosenanzug oder ein dezentes Kleid.

· Die Materialien sollten hochwertig sein und dürfen nicht knittern.

· Ihre Bluse darf farbig sein, aber nicht gemustert.

· Trennen Sie stets Sommer- und Winterkleidungsstücke.

· Wählen Sie zum Business-Kostüm keine Schuhe mit hohen Absätzen.

· Tragen Sie stets geschlossene Schuhe. Selbst bei heißen Temperaturen ist maximal Fersenfreiheit erlaubt. Strümpfe sind ebenfalls ein Muss!

· Accessoires wie Uhren, Taschen, Gürtel, Tücher sollten von sehr guter Qualität sein. Für Schmuck gilt: Echt darf, dezent muss er sein.

· Ihre Fingernägel können, aber müssen nicht lackiert sein. Wichtiger ist, dass sie gepflegt sind. Make-up sollten Sie nie zu dick auftragen.

· Faustregel: Tragen Sie nichts, was vom Inhalt Ihrer Präsentation ablenkt.

Brigitte Nagiller, Knigge, Kleider und Karriere. Redline Wirtschaft bei Ueberreuter, Frankfurt/Wien 2001.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs