Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,...

Jetzt downloaden

5 Tipps: Vermeiden Sie diese Formulierungsfallen

 

Erstellt:

 Reden im Beruf: 5 Formulierungsfallen und Wie Sie diese vermeiden

Ihre Ausdrucksweise entscheidet mit darüber, ob Mitarbeiter Sie als entschlossen oder zögerlich, als motivierend oder demotivierend, als vertrauenswürdig oder auch nicht empfinden. Achten Sie deshalb auf positive, motivierende Formulierungen.

Tipps: So formulieren Sie positiv und treten selbstsicher auf

1. Keine „Wenn, dann“-Sätze.

  • Verwenden Sie keine Wörter wie „falls“ oder „wenn“.
  • Nutzen Sie besser das Wörtchen „sobald“. 

Damit verleihen Sie Ihrer Zuversicht Ausdruck, dass alles nur eine Frage der Zeit und jedes Problem lösbar ist.

2. Verantwortung übernehmen:

Bekräftigen Sie stets Ihre Entschlossenheit.

  • Sagen Sie nicht: „Ich werde veranlassen …“.
  • Sagen Sie lieber: „Ich werde mich darum kümmern …“,  oder „Ich werde dafür sorgen …“.

3. Win-win-Situationen schaffen:

Stempeln Sie Andersdenkende nicht sprachlich zu Verlierern:

  • „Sie haben Unrecht, wenn Sie behaupten …“

Verwenden Sie stattdessen Formulierungen, die für beide Seiten einen Gewinn versprechen:

  • „Lassen Sie uns das Ganze noch einmal in Ruhe durchgehen und sehen, was sich dabei ergibt.“

4. Stellen Sie Ihre Integrität nicht infrage:

Diese Formulierungen sollten für Sie gegenüber Ihren Mitarbeitern tabu sein.

  • „Um ehrlich zu sein …“
  • „Ich will ganz offen mit Ihnen sprechen …“

5. Zweifeln Sie Ihre Aussagen niemals selbst an!

Bitten Sie zum Abschluss Ihrer Ausführungen nicht um die Zustimmung Ihrer Gesprächspartner, etwa durch ein:

  • „… finden Sie nicht auch?“
  • „… nicht wahr?“.

Mit solchen Formulierungen ziehen Sie Ihre eigenen Aussagen nur selbst in Zweifel.

Ähnliches gilt für Einschränkungen nach der Devise:

  • „Ich bin zwar kein Experte auf diesem Gebiet, aber ich glaube dennoch …“

Wenn Sie von etwas überzeugt sind, stehen Sie dazu!

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs