Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

Giftküche der Kommunikation

 

Erstellt:

Konflikte in der Kommunikation entstehen durch unbedachte oder aggressive Äußerungen. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Gesprächspartnern in gleicher Weise mit Ihnen verfahren, meiden Sie diese Mittel aus der Giftküche der Kommunikation:

· Zu langes Reden - und den anderen nicht zu Wort kommen lassen.

· Abwertung der Argumente des Gesprächspartners.

· Ausklammerung gewisser Themenpunkte ("Darüber möchte ich heute nicht sprechen!").

· Herausstreichung nur der negativen Seiten der gegnerischen Argumentation.

· Persönliche Angriffe auf den Kommunikationspartner.

· Ja-aber-Taktik: Zustimmung heucheln - leicht widerlegbare Punkte herauspicken - nur die eigene Meinung gelten lassen

· Suggesivtechnik: Vereinnahmung des gesprächspartners durch Sätze wie "Sie sind doch auch der Meinung ...".

· Falsches Zitieren: Bewußtes Mißverstehen des Gesagten, um anschließend die Äußerungen des Gesprächspartners ins Gegenteil zu kehren und leichter widerlegen zu können.

Dieter Nowotny, Kommunikation und Rhetorik im öffentlichen Dienst. DBB-Verlag, Bonn 1999.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Musterreden und Redebausteine für jeden Anlass. Redner-Coaching: Vor Publikum und online überzeugen. Tipps und Tricks von Rhetorik-Profis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs