Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

Sagen, was Sache ist

 

Erstellt:

Zu einer offenen Aussprache ermutigen Sie die Anwesenden mit dieser Anekdote des Reden-Beraters:

· Der kommunistische Parteichef Nikita Chruschtschow rechnete auf dem Parteitag 1962 in Moskau schonungslos mit dem Terrorregime seines Vorgängers Stalin ab. Nach seiner Rede wurde ihm ein Zettel aufs Podium gereicht. Darauf stand: "Was hast du getan, Genosse, als Stalin seine Verbrechen beging?' Chruschtschow las die Frage vor und sagte: "Ich bitte den Genossen aufzustehen, von dem diese Frage kommt." - Keine Reaktion. "Genau das", sagte Chruschtschow, "habe ich getan, als Stalin an der Macht war."

· Fügen Sie noch einen Satz hinzu: "Ich möchte auch Sie ermutigen, nicht sitzen zu bleiben. Stehen Sie bitte auf und sagen Sie, was Sie denken.

Weitere Anekdoten mit hohem Spaß- und Motivations-Faktor finden Sie in einem neuen Spezial-Newsletter; im Internet unter Anekdoten-Newsletter

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Musterreden und Redebausteine für jeden Anlass. Redner-Coaching: Vor Publikum und online überzeugen. Tipps und Tricks von Rhetorik-Profis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs