Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

So begrüßen Sie Journalisten

 

Erstellt:

Medienvertreter begrüßen Sie je nach Situation unterschiedlich:

· Sind viele Journalisten gekommen, wenden Sie sich an alle Anwesenden pauschal: "Ich begrüße auch sehr herzlich die Damen und Herren von Presse und Rundfunk."

· Sind nur Wenige da (die Sie aber nur zum Teil oder gar nicht mit Namen kennen), nennen Sie nur die Zeitung/die Anstalt: " ... begrüße ich auch die Damen und Herren vom Kölner Stadt-Anzeiger und vom WDR."

· Sie können die Journalisten im Anschluss an Ihre Präsentation zu einem Presse - oder Hintergrundgespräch einladen: mit dem Prominenten oder dem Politiker. Dabei begrüßen Sie die Landrat, dem zuständigen Techniker etc. Dabei begrüßen Sie die Medienvertreter namentlich und erwähnen auch die Zeitung/die Anstalt (es sei denn, es handelt sich um Lokaljournalisten, die sich alle untereinander kennen).

· Bei Bilanzpressekonferenzen erfolgt weder eine Begrüßung der Journalisten noch eine Nennung des Mediums.

In: Erfolgreich überzeugen und präsentieren, Verlag für die deutsche Wirtschaft, Bonn

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs