Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

So kommt Ihre Anekdote an

 

Erstellt:

Mit Zahlen und Fakten beeindrucken Sie Ihre Zuhörer, mit Anekdoten gewinnen Sie deren Herzen. Vorausgesetzt, Sie beachten diese Regeln:

· Ideal sind eigene Erlebnisse, die dem Zweck Ihrer Rede dienen.

· Lernen Sie die Geschichte gut! Üben Sie das Vortragen gründlich!

· Keine langen Einleitungen! Fassen Sie sich kurz.

· Die Anekdote muss in den Kontext Ihrer Rede passen.

· Denken Sie ans Publikum: Fühlt sich jemand auf den Schlips getreten?

· Ist Ihre Geschichte "stubenrein"? Bitte nichts Anstößiges!

· Lohnt sich das Zuhören? Hat Ihre Anekdote eine gute Pointe?

· Machen Sie den letzten, entscheidenden Test: Sind Sie auch beim 4. oder 5. Erzählen noch von der Geschichte überzeugt? Wenn nicht: Lassen Sie es!

· Goldene Regel 1: In der Kürze liegt die Würze.

· Goldene Regel 2: Lieber nur einmal lachen, dann aber richtig.

Ralph C. Smedley, Personally Speaking. Toastmasters International Publishing, Santa Ana 1988

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs