Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

Was tun bei unfairen Angriffen?

 

Erstellt:

Wenn Sie sich bei verbalen Attacken auf das Niveau Ihres Angreifers begeben, wirken Sie getroffen und wenig überzeugend. So reagieren Sie richtig:

· Fordern Sie die sachliche Ebene von Ihrem Gesprächspartner ein.

· Stehen Sie zu ihren Fehlern. Vermeiden Sie jedoch langwierige Diskussionen darüber, und rechtfertigen Sie sich auch nicht.

· Lassen Sie unfaire Angriffe durch andere Anwesende wiederholen, um deren Solidarität zu gewinnen.

· Lassen Sie den Angreifers kritische oder strittige Begriffe definieren.

· Halten Sie für alle Fälle Gegenbeispiele, Zitate von Autoritäten oder eigene Praxisbeispiele parat. Auch das gehört zur Vorbereitung!

· Verlangen Sie Quellenangaben oder Beweise, wenn Sie die Seriosität der Aussagen anzweifeln.

· Sprechen Sie den Angreifer stets direkt an, und machen Sie seine Vorgehensweise dem neutralen Publikum deutlich.

In: Die 17 schwersten Fehler bei Präsentationen, Verhandlungen, Verkaufsgesprächen und Konferenzen. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft, Bonn 1999.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs