Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

Wenn Ihre Zuhörer einzuschlafen drohen ...

 

Erstellt:

... haben Sie mit Sicherheit etwas falsch gemacht. Doch jetzt ist es zu spät, und Sie können nicht mehr reagieren. Wirklich nicht? Einen Trumpf haben Sie noch im Ärmel: Sie können sich einen guten Abgang verschaffen!

· Nehmen Sie sich ein Beispiel an Robert Rackleff, dem Redenberater des früheren US-Präsidenten Jimmy Carter. Er schrieb seinem Chef einen Wachmacher auf, den er einsetzen konnte, wann immer es kritisch würde:

· Er lautete: "Meine Damen und Herren, das Ende ist in Sicht, und ich verspreche Ihnen, es so angenehm wie möglich zu gestalten."

· Mit einem solchen Satz sprechen Sie ermüdeten Zuhörern aus der Seele. Er gibt Ihnen eine zweite Chance. Die müssen Sie aber nutzen - und Ihre Rede zügig zu Ende bringen: mit einer knackig formulierten Botschaft und einem eindringlichen Schlussappell. Auch diese sollten Sie sich zuvor zurechtgelegt haben - meint der Reden-Berater - am besten auf einer Extra-Karteikarte, die Sie von Ihren anderen trennen!

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs