Gratis-Download

Brave, folgsame Angestellte, die zuverlässig ihre Arbeit tun, sind etwas Wunderbares. Geordnete Abläufe, die wie am Schnürchen laufen, ohne Mahnungen,…

Jetzt downloaden

Zitat und Wirklichkeit

 

Erstellt:

Die Geschichte hält viele Beispiele bereit, wo Geistesgrößen falsch wiedergegeben wurden. Noch heute verwenden Redeprofis weltweit gerne die folgenden Zitate, die in der bekannten Form nie ausgesprochen wurden:

· "Auch du, mein Sohn Brutus": Caesars letzte Worte wurden mit dichterischer Freiheit kolportiert. Tatsächlich war er durch die zahlreichen Messerstiche nicht mehr imstande, überhaupt noch etwas zu sagen.

· "Hier stehe ich, ich kann nicht anders": Martin Luther beendete seine Verteidigungsrede auf dem Reichstag zu Worms in Wahrheit recht zahm mit den damals üblichen Worten: "Gott helfe mir. Amen."

· "Und sie bewegt sich doch!": Galilei wurde von der Kirche zwar mit einer - moderaten - Buße belegt. Doch forderte ihn niemand, auch nicht der Papst, auf, seinem Weltsystem abzuschwören. Dies tat er freiwillig - ob aus Angst vor irgendwelchen Folgen, ist nicht geklärt.

· "Dann sollen sie doch Kuchen essen": Marie Antoinette hat sich niemals so despektierlich über ihre Untertanen ausgelassen. Die Äußerung wurde ihr zugeschrieben - nicht weil sie tatsächlich aus ihrem Mund kam, sondern weil sie ihrer politischen Ignoranz entsprach.

Walter Krämer/Götz Trenkler, Lexikon der populären Irrtümer. Piper-Tb, München1998.

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs