Gratis-Download

Rund 18 Millionen Beschäftigte in Deutschland arbeiten täglich im Büro. Auch wenn dort die Gefährdungen weniger unmittelbar erkennbar sind als auf der...

Jetzt downloaden

Betriebsleitung: Es zahlt sich fünffach aus, in die Gesundheit der Mitarbeiter zu investieren

0 Beurteilungen
Betriebsleitung Gesundheit

Von Günter Stein,

Studien haben gezeigt, dass 1 €, der in betriebliche Gesundheitsförderung gesteckt wird, 5,81 € Nutzen erwirtschaftet. Weil das auch „Vater Staat“ erkannt hat, bleiben bis zu 500 € pro Beschäftigten steuerfrei.

Neben dem finanziellen Aspekt gibt es auch psychologische Gründe, in die Gesundheit der Mitarbeiter zu investieren.

Motivierte Mitarbeiter leisten mehr

Denn motivierte Mitarbeiter leisten mehr. Das ist eine alte Weisheit. Doch leider wird sie nicht immer beachtet. So hat Werner Fürstenberg, Inhaber eines Instituts für Gesundheitsmanagement, in der „Performance-Studie 2010“ ermittelt, dass Unternehmen mit rund 15 % Leistungseinbuße rechnen müssen, weil Mitarbeiter wegen körperlicher, psychosozialer aber auch familiärer Probleme nicht 100%ig arbeiten. Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut errechnet auf dieser Basis einen Schaden von etwa 262 Mrd. € für die deutsche Wirtschaft durch „nicht realisierte Leistung“.

Regelmäßige Gesundheitsförderung sehr selten

Ein systematisches, vorsorgendes Gesundheitsmanagement im Unternehmen kann hier Abhilfe schaffen. Doch bisher kümmert sich nur rund 1/3 der 1.000 umsatzstärksten Konzerne regelmäßig um Gesundheit und Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiter. Bei den kleineren Unternehmen dürfte der Anteil sogar noch wesentlich geringer sein. Hinderlich ist auch ein übertriebener Leistungsdruck: Vor allem Führungskräfte fürchten oft, dass sie als nicht belastbar gelten, wenn sie sich für gesundheitsfördernde Maßnahmen einsetzen. Machen Sie sich und gegebenenfalls auch Ihrem Chef klar, dass es kaum eine ertragreichere Investition gibt als die in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Rechtssicherheit schaffen · Fachwissen erhalten · Arbeitsalltag erleichtern

Informationen und Praxistipps für Sicherheitsfachkräfte und - beauftragte

Jederzeit maximale Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern