Wie sie Lagerkosten optimieren und Waren sicher verpacken

Waren wollen nicht nur kostengünstig transportiert, sondern auch möglichst optimal ein- und ausgelagert werden. Denn toter Lagerraum, der nicht genutzt wird, kostet bares Geld. Es gilt also, Lagerraum möglichst optimal auszunutzen.

Auf der anderen Seite müssen Waren ständig in ausreichender Menge im Lager sein, wenn Sie immer lieferfähig bleiben wollen. Sie müssen Ihre Lagerhaltung also optimieren, ohne Ihre Lieferfähigkeit aufs Spiel zu setzen

Wenn die Waren Ihr Lager verlassen

In der Praxis werden Waren als Stückgüter, wie in Kartons, Behältern oder Kanistern und Tanks, häufig auf Paletten gestellt und dabei außer einer Umwicklung mit Stretchfolie oder Bändern nicht besonders gesichert.

Unter Ladungssicherungs-Gesichtspunkten ist das aber nicht ausreichend, denn dies ist nur eine Umschlagssicherung, die dem Transporteur keine Gegebenheiten bietet, mit denen er die ausreichende Ladungssicherung bewerkstelligt.

Gesetzliche Regelungen zur Verpackung und Kennzeichnung

Die gesetzliche Regelung zur ausreichenden Verpackung finden Sie in § 411 HGB. Hier heißt es eindeutig:

Der Absender hat das Gut, soweit dessen Natur unter Berücksichtigung der vereinbarten Beförderung eine Verpackung erfordert, so zu verpacken, dass es vor Verlust und Beschädigung geschützt ist und dass auch dem Frachtführer keine Schäden entstehen. Der Absender hat das Gut ferner, soweit dessen vertragsgemäße Behandlung dies erfordert, zu kennzeichnen.

Gratis-Download

Waren wollen nicht nur kostengünstig transportiert, sondern auch möglichst optimal ein- und ausgelagert werden. Überflüssiger Lageraum durch zu hohe…

Jetzt downloaden
Lager und Verpackung

- Die Berechnung des durchschnittlichen Lagerbestands hilft Unternehmen bei der Bestandsplanung. Wie Sie mit der Kennzahl Ihren Bestand optimieren,… Artikel lesen

Gratis-Download
Projektmanagement: So führen Sie Projekte zum Erfolg

Projekte, Projekte und noch mehr Projekte. Dass der Anteil der Projektarbeit an der… Zum Download

- Mit dem LIFO-Verfahren lassen sich Lagerbestände bewerten. Wann die Anwendung sinnvoll ist und wie sie funktioniert, erfahren Sie in diesem Beitrag. Artikel lesen

- Das Verpackungsgesetz setzt die Europäische Verpackungsrichtlinie um, was für Händler einige Veränderungen nach sich zieht. Welche das sind, erfahren… Artikel lesen

- Mit dem FIFO-Verfahren können Unternehmen ihre Lagerbestände bewerten. Wann die Anwendung sinnvoll ist und wie sie funktioniert, erfahren Sie hier. Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - Wenn Sie effektiver kommissionieren wollen, gehen Sie Ihre Überlegungen mit Bedacht und Umsicht an. Denn wirklich effizienter wird Ihre… Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - Die Sicherung der Ladung beginnt bei der richtigen Verpackung. Für Sie als Absender bedeutet das, dass Sie bereits beim Verpacken der Ware zu einer… Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - In der modernen Logistik sind Pull-Prinzipien inzwischen allgemein Usus, denn damit lassen sich Lagerbestände hervorragend minimieren. Doch allzu oft… Artikel lesen

| Werner Böckler - Die Einlagerung von Ersatzteilen, Hilfsstoffen, Werkzeugen und Messgeräten kostet sehr viel Geld. Vieles davon liegt jedoch sehr lange ungenutzt herum… Artikel lesen

| Dr. Matthias Pfeffer - Wenn es um Kennzahlen geht, zucken viele Mitarbeiter oftmals zusammen. Heutzutage ist kein Bereich so gut messbar wie die interne Produktion und die… Artikel lesen

- Konsignationslager sind nicht nur praktisch, Sie können damit auch jede Menge Geld sparen, wenn Sie die Vorteile dieser Versorgungstechnik richtig… Artikel lesen

- Der Trend zu einem Mix aus verschiedenen Lagertypen hat unbestreitbare Vorteile. Das ist für viele Logistik-Verantwortliche einer der Hauptgründe, ihr… Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - In der modernen Logistik sind Pull-Prinzipien inzwischen allgemein Usus, denn damit lassen sich Lagerbestände hervorragend minimieren. Doch allzu oft… Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - Verlädt ein Versender Waren auf einen Lastwagen und kommt es beim Transport zu einem Schaden, weil die Waren nicht richtig gesichert wurden, so haftet… Artikel lesen

| Dagmar Wäscher - Geht es Ihnen manchmal so wie vielen Ihrer Unternehmerkollegen? Denn die sind häufig verärgert, weil sie Reklamationen annehmen müssen, die vermeidbar… Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - Lagerware kostet neben Platz auch Geld – liegt sie doch nur nutzlos im Regal. Dem können Sie nur entgegenwirken, wenn Sie ein ausgeklügeltes… Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - Bei der Anschaffung von Fahrzeugen, die zum Waren- oder Mustertransport dienen sollen, wird sich so mancher Fuhrparkverantwortliche beim… Artikel lesen

| Dagmar Wäscher - Sie sind die Lastesel der Logistik: Gabelstapler. Tag für Tag erfüllen sie ihre Aufgaben, und kaum jemand macht sich größere Gedanken über sie. Machen… Artikel lesen

| Dagmar Wäscher - Sie sind die Lastesel der Logistik: Gabelstapler. Tag für Tag erfüllen sie ihre Aufgaben, und kaum jemand macht sich größere Gedanken über sie. Machen… Artikel lesen

| Dagmar Wäscher - Große Lagerbestände mit attraktiven Waren verleiten so manchen Mitarbeiter zu „langen Fingern“. So belegt eine Umfrage zur Wirtschaftskriminalität,… Artikel lesen

| Uwe E. Wirth - Die Verwendung von Stretchfolie in der Logistik ist üblich. Doch allzu oft werden beim Einsatz dieses Verpackungs- und Ladungssicherungsmittels Fehler… Artikel lesen

Jobs