Filter nach Kategorie

Filter nach Typ

Alle Filter entfernen

Kundenservice

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder zu Ihrer Bestellung? Benötigen Sie Hilfe bei der Produktauswahl?

Rufen Sie uns gerne an:
0228 9550100
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
kundendienst@wirtschaftswissen.de

Unser Service-Team ist gerne für Sie da:

Serviceseite

Gesucht nach (17839) Filter

| Redaktion Wirtschaftswissen - Um Ordnung und Struktur in einem Unternehmen zu schaffen, kann eine Visualisierung hilfreich sein. Mit einem Organigramm kann diese Aufgabe realisiert werden. Wir zeigen Ihnen, welche Arten von Organigrammen es gibt und wo die Vor- und Nachteile der Visualisierungstechnik liegen.

| - Das Thema „Zwischenzeugnis“ ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer oft heikel. Denn das Zeugnis wird meist angefordert, wenn eine Bewerbung zu einem anderen Arbeitgeber im Raum steht. Doch tatsächlich kann ein Zwischenzeugnis auch einfach als Beleg für die eigenen Leistungen und Erfolge erstellt werden. Worauf es beim Zwischenzeugnis ankommt, ob ein Anspruch darauf besteht und was drinsteht, erfahren Sie hier.

| Redaktion Wirtschaftswissen - Wenn Vorgesetzte von ihren Angestellten eine Entscheidungsvorlage anfordern, ist das eine verantwortungsvolle Aufgabe. Denn das Dokument kann die Basis für zukunftsweisende unternehmerische Entscheidungen schaffen. Wir zeigen Ihnen, was in einer Entscheidungsvorlage stehen sollte und wie sie aufgebaut sein kann.

Verfügbar
18,50 €
zzgl. MwSt.
Zum Produkt

„Expertenstandards einfach umsetzen“ bietet Ihnen die beste Vorbereitung auf die neuen Regelungen des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes und leistet Hilfestellung für eine effiziente Umsetzung in die Praxis.

18,50 €
zzgl. MwSt.
Verfügbar

| Redaktion Wirtschaftswissen - In der Berufsausbildung erhalten Auszubildende jeden Monat eine Ausbildungsvergütung, die mit jedem Lehrjahr steigt. Wir zeigen Ihnen, ob vom Lehrlingsgehalt Steuern gezahlt werden müssen, welche Auszubildenden am meisten verdienen und welche Vorgaben das Berufsbildungsgesetz macht.

| Redaktion Wirtschaftswissen - Der Betriebsfrieden ist ein hohes Gut. Er soll sicherstellen, dass die Zusammenarbeit im Unternehmen mit Respekt, friedlich und mit Wertschätzung erfolgt. Deshalb sind Arbeitnehmer und Arbeitgeber verpflichtet, den Betriebsfrieden zu wahren. Wir zeigen Ihnen, welche Folgen die Störung des Betriebsfriedens haben kann.

| Redaktion Wirtschaftswissen - Unternehmen sind verpflichtet, Geschäftsunterlagen für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Hierzu gehören auch Belege, die für die Steuererklärung verwendet wurden. Wir zeigen, für welche Dokumente die Aufbewahrungspflicht gilt.

| Redaktion Wirtschaftswissen - Arbeitnehmer können mit einer Freistellung von ihrer Arbeitspflicht entbunden werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Arbeitgeber mit ihren Angestellten eine Freistellung vereinbaren können. Dabei gibt es einige Vorgaben, die eingehalten werden müssen.

| Redaktion Wirtschaftswissen - Verfallende Urlaubstage sind für Arbeitnehmer sehr ärgerlich. Schließlich haben sie einen Anspruch auf Urlaub. Erfahren Sie hier, wann Urlaub verfällt und welche Regelungen es rund um den Urlaubsverfall gibt.

| Redaktion Wirtschaftswissen - Spätestens seit 2020 kennt fast jeder deutsche Arbeitnehmer den Begriff „Homeoffice“. Doch was das Arbeiten im Homeoffice in Bezug auf Arbeitszeit oder Daten- und Arbeitsschutz bedeutet und worin sich das Homeoffice vom mobilen Arbeiten unterscheidet, wissen die wenigsten genau. Wir zeigen es Ihnen.