Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

7 Maßnahmen, wie Sie das Verhältnis zu Ihrer Hausbank verbessern

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Das Rating entscheidet, zu welchen Bedingungen Sie einen Kredit bekommen bzw. ob Sie überhaupt einen Kredit bekommen. In diesem Tipp haben Sie gelesen, wie Sie für Ihr Rating die Leistungsfähigkeit Ihres Betriebs verbessern können. Genauso wichtig für Ihr Rating ist das Verhältnis zu Ihrer Hausbank. In diesem Beitrag erfahren Sie 7 Maßnahmen, wie Sie das Verhältnis zu Ihrer Hausbank verbessern.

Zu einem Rating zählen nicht nur Fakten, sondern auch sogenannte Softskills. In diesem Zusammenhang spielt das Verhältnis zu Ihrer Hausbank eine entscheidende Rolle. Sie können einiges dafür tun, dass Sie das Verhältnis verbessern. Ihr Rating wird es Ihnen danken.

1. Ergreifen Sie für ein gutes Rating die Initiative

Selbst wenn Sie keinen Kredit brauchen, sprechen Sie regelmäßig mit Ihrem Ansprechpartner bei der Bank. Haben Sie einen konkreten Kreditwunsch, teilen Sie diesen frühzeitig mit. Unter Zeitdruck haben Sie eine schwache Verhandlungsposition. Verhandeln Sie mit dem Banker, der den Kredit vergibt. Halten Sie aber auch zu Ihrem zuständigen Sachbearbeiter Kontakt.

2. Gut für das Rating: Gepflegte Kleidung

Der erste Eindruck ist entscheidend. Achten Sie auf gepflegte, angemessene Kleidung, in der Sie sich wohl fühlen, wenn Sie zu einem Bankgespräch gehen.

3. Eine gute Vorbereitung ist wichtig für das Rating

Gehen Sie niemals unvorbereitet in ein Bankgespräch. Benötigen Sie eine Finanzierung für eine Investition, brauchen Sie ein ausgereiftes Konzept. Gehen Sie zum Bankgespräch, weil Sie einen Liquiditätsengpass haben oder eine Nach-Finanzierung brauchen, sollten Sie dies erklären können und einen Liquiditätsplan zur Hand haben. Am besten stellen Sie die Unterlagen mit Ihrem Steuerberater zusammen bzw. lassen diese von ihm prüfen.

4. Treten Sie für Ihr Rating sicher auf

Denken Sie immer daran, dass Sie kein Bittsteller, sondern ein Geschäftspartner der Bank sind. Ihr Auftreten sollte dies ausdrückten. Sprechen Sie deutlich, schauen Sie Ihren Geschäftspartner an und argumentieren Sie sachlich.

5. Sie sind der Chef

Manchmal macht es Sinn, einen Steuer- oder Unternehmensberater zum Bankgespräch mit zu nehmen. Machen Sie sich aber bewusst, dass es um Sie geht. Reden und überzeugen müssen Sie deshalb selbst.

6. Stärken Sie für Ihr Rating das Vertrauen

Schicken Sie Ihre Zahlen regelmäßig und unaufgefordert an Ihre Bank. Dazu zählen Ihre Bilanzen und die aktuellen betriebswirtschaftlichen Auswertungen. Informieren Sie Ihre Bank, wenn in Ihrem Betrieb Veränderungen anstehen. Das könnte der Wegfall eines größeren Kunden sein oder Ihr Vorhaben, neue Geschäftsbereiche aufzubauen.

7. Vergleichen Sie für das Rating die Konditionen

Benötigen Sie einen Kredit, sollten Sie sich um alternative Angebote von anderen Banken bemühen und die Konditionen verhandeln. Bedenken Sie jedoch, dass es sich häufig nicht lohnt, wegen kleinerer Zinsunterschiede die Bank zu wechseln, besonders dann, wenn ein gutes Verhältnis besteht.

So sind Sie für das nächste Bankgespräch gut gerüstet und können bestimmt das Rating positiv beeinflussen.

Mehr zu einem guten Rating, lesen Sie auch im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg