Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Beantragen Sie bei einem Unternehmensberater einen Mikrokredit

0 Beurteilungen
Urheber: contrastwerkstatt | Fotolia

Von Iris Schuler,

Kredite bis zu 10.000,- Euro können Sie alternativ zur Bank bei einem Unternehmensberater beantragen. Genauer gesagt sind diese Unternehmensberater Mikrofinanzierer, die beim Deutschen Mikrofinanz Institut (DMI) akkreditiert sind. Lassen Sie sich von einem solchen Profi beim Unternehmensaufbau unterstützen, verschafft Ihnen das den Zugang zu Kleinkrediten.

Ist der Berater von Ihrem Geschäftskonzept überzeugt, befürwortet er bei einer DMI-Kooperationsbank die Auszahlung eines Kleinkredits an Sie. Es findet keine zusätzliche Prüfung von Seiten der Bank statt, Ihr Berater bleibt die ganze Zeit Ihr alleiniger Ansprechpartner und übernimmt die gesamte Abwicklung.

Vorteile eines Mikrofinanzierer

Das Schöne ist, dass ein Mikrofinanzierer Ihnen innerhalb einer Stunde eine Kreditzusage, teilweise sogar ohne Sicherheiten machen kann. Einzige Voraussetzung ist, dass Sie schon länger mit Ihrem Berater zusammenarbeiten. Kennt der Mikrofinanzierer Sie noch nicht, muss er zunächst Ihren Businessplan entwickeln bzw. überprüfen. Eine Kreditzusage dauert dann etwas länger.

Der erste DMI-Kredit hat eine Obergrenze von 10.000,- Euro, Sie zahlen 10 Prozent Zinsen p.a. bei einer Laufzeit zwischen 18 und 24 Monaten. Sie tilgen in monatlichen Raten, Sondertilgungen von mindestens 500,- Euro sind jederzeit möglich.

Anzeige

Die einfache Kreditvergabe durch Mikrofinanzierer hat seine Gründe: Es ist erwiesen, dass ein Unternehmer, der sich fachlich beraten lässt, meistens erfolgreicher sein wird. Deshalb wird der gewährte Kredit mit größerer Wahrscheinlichkeit zurückgezahlt werden können. Für Sie als Unternehmer fallen jedoch nicht nur Kreditkosten, sondern auch Kosten für die Unternehmensberatung an.

Rechnen Sie für die Bearbeitung des Kreditantrags durch den Mikrofinanzierer sowie die Begleitung während der Kreditlaufzeit mit Kosten zwischen 120,- und 300,- Euro. Erarbeiten Sie zusammen mit Ihrem Berater den Businessplan, kommt ein zusätzliches Honorar hinzu. Weitere Kosten entstehen, wenn Schwierigkeiten auftreten, und Sie auf die Hilfe des Beraters während der Kreditlaufzeit angewiesen sind.

Tipp: Beratungsleistungen werden öffentlich gefördert. In vielen Fällen können Sie Zuschüsse für die Beratung bekommen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg