Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Eigenkapitalbasis mit Kostendisziplin sofort stärken

0 Beurteilungen
Urheber: stockpics | Fotolia

Von Iris Schuler,

Wer sparen will, muss vergleichen. Für die meisten Selbstständigen ist dies im Einkauf selbstverständlich. Geht es dann jedoch um einen Kredit, wird bedenkenlos das Angebot der Hausbank akzeptiert. Doch auch beim Kredit gibt es Unterschiede - fragen Sie auf jeden Fall bei mehreren Banken nach den Konditionen.

In der Regel wählen Sie beim Einkauf das günstigste Angebot nach dem günstigsten Preis aus. Leider ist dies beim Kredit nicht so einfach möglich, denn die Konditionen für den Kredit sind nicht immer auf den ersten Blick vergleichbar. Ein Kredit kann trotz günstiger Zinskonditionen verglichen mit anderen deutlich teurer sein, obwohl die Zinssätze bei diesem höher liegen.

Wie teuer der Kredit letztendlich ist, ist nicht nur abhängig von der Höhe der Zinsen - andere Konditionen wie Zinsbindungsfrist und Sicherheiten haben ebenfalls großen Einfluss auf die Kreditkosten. Das wird jedoch häufig unterschätzt.

Niedrige Zinsen...doch der Schein trügt!

Ein Beispiel aus der Praxis: Sie planen eine langlebige Investition im Wert von € 100.000,-. Sie haben die Möglichkeit entweder über ein KfW Sonderprogramm oder über einen Investitionskredit zu finanzieren. Die Laufzeit beträgt beim KfW Programm 5 Jahre, die tilgungsfreie Anlaufzeit 1 Jahr, die Zinsbindungsfrist liegt bei 3 Jahren, die Tilgung erfolgt halbjährlich. Der Anteil an der Finanzierung liegt bei 70 %, der Rest würde über einen Investitionskredit laufen. Der Zinssatz liegt nominal bei 4,35 % bzw. effektiv bei 4,42 %.

Der Investitionskredit hat keine feste Laufzeit oder eine tilgungsfreie Anlaufzeit, die Zinsbindungsfrist liegt bei 5 Jahren, die Tilgung erfolgt vierteljährlich. Der Anteil an der Finanzierung liegt bei 100 %, der Zinssatz nominal bei 5,95 % bzw. effektiv bei 6,08 %. Auf den ersten Blick scheint die Finanzierung über die KfW deutlich günstiger zu sein, weil der Zinssatz um 1,66 Prozentpunkte niedriger liegt. Stimmt das jedoch wirklich?

Anzeige

Alle Konditionen beachten

Um dies herauszufinden, schauen Sie auf die übrigen Konditionen:

  • Der KfW Kredit wird für ein Anlaufjahr tilgungsfrei gestellt. Dies ist positiv für Ihre Liquidität, da weniger Kosten anfallen. Bedenken Sie jedoch, dass bei der Aussetzung der Tilgung der Zins weiter von der vollen Kreditsumme berechnet wird. Beim Investitionskredit beginnt zwar die Tilgung sofort, dafür sinkt jedoch auch die Zinsbelastung.
  • Beim Investitionskredit tilgen Sie in vierteljährlichen Raten, beim KfW Darlehen in halbjährlichen. Daraus ergibt sich ganz klar für das KfW Darlehen eine verzögerte Rückzahlung, die zu einer höheren Zinsbelastung führt.
  • Außerdem müssen Sie damit rechnen, dass die Beantragungszeit für den KfW Kredit bis hin zur Auszahlung häufig länger dauert und Sie eine teure Zwischenfinanzierung in Anspruch nehmen müssen.
  • Des Weiteren ist Ihre Bank daran interessiert, den eigenen Kredit zu verkaufen, weil der Erlös für das Institut größer ist. Das bietet Ihnen eine gute Verhandlungsbasis - Sie können den Zinssatz vielleicht noch etwas drücken.

Sie sehen, viele Faktoren spielen eine Rolle, wenn Sie die Konditionen für Ihren Kredit vergleichen wollen. Überlegen Sie gut, welche Variante für Sie die günstigste ist. Falls Sie selbst Schwierigkeiten damit haben, die tatsächlichen Kosten für den Kredit zu vergleichen, ist es empfehlenswert, die Meinung eines unabhängigen Beraters einzuholen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg