Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Ein Darlehen - aber nicht von der Bank

0 Beurteilungen
Urheber: eyetronic | Fotolia

Von Iris Schuler,

Investitionen stehen an – eine Finanzierung muss her. Was tun Sie? Die meisten Unternehmer würden intuitiv zur Bank gehen und dort einen Kredit beantragen.

Einfach ohne Kredit finanzieren

Der Kredit ist zwar das gängigste Finanzierungsmittel, aber längst nicht das Einzige. Für eine Finanzierung können Sie auch Geld aus unterschiedlichen Quellen ziehen. Und vielleicht ist es sogar günstiger, auf den Kredit ganz zu verzichten.

Es macht auf jeden Fall Sinn, Fördermittel als Alternative zum Bankkredit in Erwägung zu ziehen. Für Selbstständige gibt es nämlich eine Vielzahl von Förderkrediten oder auch Zuschüsse. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die Zinsen für Förderkredite liegen in der Regel deutlich unter dem normalen Marktniveau. Zuschüsse sind natürlich noch besser, denn diese brauchen Sie noch nicht einmal mehr zurückzuzahlen.

Gibt es Fördermittel?

Diese Frage beantwortet Ihnen die Bank nicht gerne. Sie sollten darauf jedoch bestehen. Folgender Hintergrund: Fördermittel stammen häufig von staatlichen Banken, normale Kreditinstitute überprüfen jedoch die Anträge und vergeben die Fördermittel auch. Und hier lauert gerade der Hase im Pfeffer.

Die Bank weist natürlich nicht freiwillig auf eventuelle Fördermittel hin, da ihr Verdienst dann deutlich niedriger ausfallen würde als bei der Vergabe von eigenen Krediten. Deshalb ist es ratsam, dass Sie sich vorab selbst informieren, ob eine Finanzierung über Fördermittel in Frage kommt. Recherchieren Sie im Internet oder lassen Sie sich zum Beispiel bei der IHK/HwK beraten.

Anzeige

Mit dem vorab erlangten Wissen können Sie dann die Bank konkret auf bestimmte Fördermittel ansprechen.

Der Zeitaufwand lohnt sich auf jeden Fall, denn Sie können je nachdem mehrere Tausend Euro an Finanzierungskosten sparen.

Tipp: Eine kostenlose Fördermittelprüfung bietet die Wabeco Unternehmensberatung an. Sie beantworten in einem Fragebogen verschiedene Fragen zu Ihrem Unternehmen und zu Ihrem Finanzierungsvorhaben. Die Berater prüfen dann, ob und in welcher Höhe Fördermittel in Frage kommen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg