Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Investitionen per Kredit finanzieren: Wie Banken Sicherheiten bewerten

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Kredit beantragt haben, ob es um die Weiterführung einer Kreditlinie geht oder ob Sie um einen Förderkredit bitten, Sicherheiten sind für jeden Kredit entscheidend. Beim „Zinspoker“ für Ihren Kredit wird Ihre Bank früher oder später die Frage nach den Sicherheiten stellen.

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Kredit beantragt haben, ob es um die Weiterführung einer Kreditlinie geht oder ob Sie um einen Förderkredit bitten, Sicherheiten sind für jeden Kredit entscheidend. Beim „Zinspoker“ für Ihren Kredit wird Ihre Bank früher oder später die Frage nach den Sicherheiten stellen.

Bei der Vergabe von einem Kredit ist es wichtig, dass Sie wissen, wie ein Banker die Sicherheiten beurteilt. Nur so können Sie sich auf die Verhandlungen für Ihren Kredit sinnvoll vorbereiten und die optimalen Konditionen herauszuholen. Wenn es um Ihren Kredit geht, sollten Sie beispielsweise wissen, was „gute“ Sicherheiten sind und diese nicht voreilig anbieten.

 

Welche Sicherheiten gibt es für einen Kredit?

- Verpfändung Konto oder Sparguthaben als Sicherheit für einen Kredit: Eine „gute Sicherheit“, die von den Banken bevorzugt wird, weil der Kredit dann zu 100 Prozent gesichert ist. Als Vorteil genießen Sie eine schnelle Abwicklung, nachteilig ist jedoch die Sperre des Guthabens, die meist unwirtschaftlich ist.
- Verpfändung von Wertpapieren als Sicherheit für einen Kredit: Vorteilhaft ist ebenfalls die schnelle Abwicklung und eine leichte Bewertung. Der Kauf und Verkauf von Aktien ist weiterhin eingeschränkt möglich. Nachteilig sind jedoch hohe Abschläge und eine eingeschränkte Verfügbarkeit.
- Verpfändung von Edelmetallen als Sicherheit für einen Kredit: Schnelle Abwicklung und leichte Bewertbarkeit ist vorteilhaft. Allerdings sollten Sie mit hohen Abschlägen rechnen.
- Grundschuld als Sicherheit für einen Kredit: Die Grundschuld wird von der Bank bevorzugt und gilt als „gute Sicherheit“, denn diese ist flexibel, stets neu einsetzbar, hoch beleihbar und hat eine hohe Beständigkeit. Demgegenüber stehen Ihre Nachteile: Das Risiko der Zwangsvollstreckung, hohe Gebühren, ein hoher Zeitaufwand durch Grundbucheintragungen.
- Sicherungsübereignung als Sicherheit für einen Kredit: Sie haben ein geringes Risiko und die übereigneten Sachen sind weiterhin nutzbar. Allerdings sind Sicherungsübereignungen schwer bewertbar, zeitaufwendig, verlangen hohe Abschläge, und es fallen Versicherungsprämien an.
- Sicherungsabtretung als Sicherheit für einen Kredit: Vorteilhaft ist, wenn die Kunden nichts von der Abtretung erfahren. Es gibt flüssige Mittel ohne Verpfändung eigener Vermögenswerte. Nachteilig ist, wenn die Kunden von der Abtretung erfahren. Zudem ist ein hoher Zeitaufwand durch die Herstellung von Listen und Kontrollen erforderlich. Es besteht ein hohes Ausfallrisiko und diese Sicherheit ist schwer bewertbar.

Für alle Sicherheiten für einen Kredit gilt: Sie haben einen Anspruch auf Freigabe von Sicherheiten, wenn deren Wert den der gesicherten Forderungen deutlich übersteigt. Allerdings ist eine Sicherheit in Höhe von 110 Prozent der Forderung noch gerechtfertig. Übersteigt der Nennwert der Sicherheiten für einen Kredit jedoch 150 Prozent der Forderung, besteht eine Übersicherung. Sie können dann verlangen, dass Ihre Sicherheiten zu einem Teil wieder freigegeben werden.

Mehr zum Thema Kredit lesen Sie auch im monatlichen Newsletter Selbstständig heute.

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg