Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Jetzt gibt es billiges Urlaubsgeld für Sie

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Die Urlaubszeit steht an. Haben Sie Ihren Urlaub schon geplant? Natürlich darf das Urlaubsgeld in der Urlaubskasse nicht fehlen. Leider haben Sie als Selbstständiger keinen Arbeitgeber, der Ihnen Urlaubsgeld zahlt. Doch der Gesetzgeber hat eine Alternative und ermöglicht Ihnen billiges Urlaubsgeld. Mehr dazu in diesem Tipp.

Auch in diesem Jahr können Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Urlaubsgeld in Form einer sogenannten Erholungsbeihilfe zahlen. Urlaubsgeld gibt es auch für Ihren mitarbeitenden Lebenspartner oder ihr Kind und zwar einmal jährlich in folgender Höhe:

 

  • EUR 156,- für den Arbeitnehmer
  • EUR 104,- für den Ehegatten, nicht den Lebenspartner
  • EUR 52,- für jedes gemeinsame Kind

Wie Sie das Urlaubsgeld berechnen - ein Beispiel:

Sie sind verheiratet und haben ein Kind. Ihr Ehepartner unterstützt Sie auf 400,-EUR-Basis, indem er Bürotätigkeiten in Ihrem Unternehmen übernimmt. In diesem Fall stehen Ihnen an Urlaubsgeld folgende Beträge zu:

EUR 156,- + EUR 104,- + EUR 52,- = EUR 312,- Urlaubsgeld für die Urlaubskasse

Übrigens: Es spielt keine Rolle, wie viele Stunden der Ehegatte in Ihrem Unternehmen arbeitet. Sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitkräften können Sie Urlaubsgeld gewähren.

Urlaubsgeld versteuern

Als Arbeitgeber müssen Sie das Urlaubsgeld mit 25 Prozent pauschal versteuern und Sie müssen das Urlaubsgeld, sofern Sie mehrere Arbeitnehmer beschäftigen, auch den anderen gewähren. Das Urlaubsgeld ist aber, sofern pauschal versteuert, beitragsfrei.

Denken Sie daran, das Urlaubsgeld zeitnah zum Urlaub, also spätestens drei Monate danach, auszuzahlen. Legen Sie Flugtickets, Hotelrechnungen oder Ähnliches zu den Lohnunterlagen, damit der Urlaub im Fall einer Betriebsprüfung auch nachgewiesen werden kann.

Mit diesem zusätzlichen Taschengeld steigt die Vorfreude auf den Urlaub noch einmal.

Weitere interessante Tipps rund um Ihren Alltag als Unternehmer lesen Sie regelmäßig im Newsletter "Selbstständig heute".

http://www.mein-geschaeftserfolg.de/index.php?id=89

 

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg