Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Kredit: So meistern Sie Kreditverhandlungen souverän

0 Beurteilungen
Urheber: contrastwerkstatt | Fotolia

Von Iris Schuler,

Sie möchten investieren und benötigen Geld. Viele Unternehmer haben ein mulmiges Gefühl, wenn es darum geht, mit der Bank einen Kredit zu verhandeln. Das ist verständlich, schließlich hängt sehr viel an der Entscheidung, ob der Kredit genehmigt wird oder nicht.

So meistern Sie souverän Kreditverhandlungen

Fragen Sie zunächst bei Ihrer Hausbank nach dem benötigten Kredit. Sprechen Sie auf jeden Fall Ihren Kontenführer an. Er darf zwar letztendlich nicht entscheiden, wird jedoch vor der Kreditvergabe zum bisherigen Geschäftsverlauf angehört. Haben Sie ihn übergangen, könnte die Anhörung negativ ausfallen - ein unnötiges Kredithindernis. Sprechen Sie deshalb zunächst mit Ihrem "normalen" Ansprechpartner über Ihr Vorhaben und bitten Sie um eine Vermittlung zu einem kompetenten Kollegen. In dieser ersten Anfrage können Sie schon ein bisschen "üben" und folgende Punkte ansprechen:

  • Investition ausführlich beschreiben
  • gegebenenfalls die Notwendigkeit einer Ersatz-Investition hervorheben
  • Vorteile durch die Investition
  • Kosten/Nutzenanalyse
  • Marktanalyse

Die Hausbank ist nicht die einzige Stelle, die Ihnen einen Kredit geben kann. Richten Sie daher parallel zur Anfrage an Ihre Hausbank weitere Anfragen an andere Institute, um Vergleichsangebote zu bekommen.

Beachten Sie: Vergibt ein Geldinstitut einen Kredit, wird meistens der komplette Wechsel zu der jeweiligen Bank vorausgesetzt. Deshalb bieten angefragte Banken nicht nur den Kredit, sondern auch andere Leistungen an.

Anzeige

Bei dieser Vorbereitung kann nichts mehr schiefgehen

Der Termin für das Bankgespräch rückt näher. Nutzen Sie die Zeit, um die notwendigen Unterlagen zusammenzutragen. Nehmen Sie auf jeden Fall die letzten Jahresabschlüsse sowie die aktuelle BWA mit. Der jüngste Jahresabschluss sollte vom letzten Jahr sein, sofern der Kredit in der zweiten Jahreshälfte beantragt wird. Die BWA darf nicht älter als sechs Wochen sein.

Haben Sie bereits Angebote von anderen Instituten? Die Konditionen bieten eine gute Grundlage für die spätere Kreditverhandlung. Versuchen Sie, bei Ihrer Hausbank mindestens gleich gute Konditionen zu bekommen. Gelingt Ihnen das nicht, lohnt es sich, über einen Wechsel nachzudenken.

Tipp: Bauen Sie von Anfang an Geschäftsbeziehungen zu mehreren Geldinstituten auf. Das erleichtert es Ihnen, Kreditangebote schnell einzuholen und zu vergleichen. Bestehen bereits Geschäftsbeziehungen, haben die Kreditinstitute in der Regel alle notwendigen Informationen für ein Angebot. Außerdem wirkt sich eine längere vertrauensvolle Zusammenarbeit positiv auf die Kreditkonditionen aus.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg