Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Produktanalyse: Wie erfolgreich sind Ihre Produkte?

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Wissen Sie eigentlich, wie erfolgreich Ihre Produkte sind? Wer dies verlässlich messen will, muss eine Produktanalyse durchführen. Zur Produktanalyse gehören die Lebenszyklusanalyse und die Portfolioanalyse. Mit diesen beiden Instrumenten können Sie den Erfolg von Produkten im Markt einschätzen. Genaueres zur Produktanalyse lesen Sie in diesem Beitrag.

Portfolioanalyse und Lebenszyklusanalyse sind die klassischen Instrumente der Produktanalyse. Man könnte auch sagen: Die Produktanalyse gibt darüber Auskunft, welche Produkte oder Angebote das Unternehmen hat und welche geplant sind.

Jedes Produkt hat einen eigenen Lebenszyklus. Können Sie sich beispielsweise an den Zauberwürfel erinnern? Eine Zeit lang drehten Kinder und Erwachsene eifrig bis endlich jede Seite in einer Farbe erstrahlte. Nach zwei Jahren waren der Trend und auch der Lebenszyklus dieses Produktes vorbei.

Lebenszyklus: Herzstück der Produktanalyse

Der Lebenszyklus eines Produktes durchläuft verschiedene Phasen. Zu Beginn steht die Einführungsphase, das Produkt steht gerade am Anfang. In der Produktanalyse folgt die Wachstumsphase. Wachstumsphase bedeutet, dass die Absatzmengen kontinuierlich steigen, das Produkt kommt bei den Käufern an. Werbemaßnahmen unterstützen die Wachstumsphase.

Nach der Wachstumsphase folgt in der Produktanalyse die Reifephase. Reifephase heißt, dass das Produkt gut im Markt ankommt. Die Absatzmengen sind hoch, können aber durch weitere Werbemaßnahmen noch gesteigert werden. Nach der Wachstumsphase folgt die Marktsättigungsphase. Zu diesem Zeitpunkt ist keine weitere Steigerung des Absatzes mehr möglich, weil der Markt gesättigt ist.

Befindet sich ein Produkt in der die Degenerationsphase, zeigt die Produktanalyse, dass die Absatzzahlen zurückgehen.

Produkte, die den Höhepunkt ihres Lebenszyklus bereits überschritten haben, tragen nicht mehr wesentlich zum Erfolg Ihres Unternehmens bei. Jetzt müssen neue Innovationen her, die mit einem neuen Lebenszyklus den Markt erobern.

Ein Beispiel aus der Praxis:

Sie stellen Süßwaren her, doch der Absatz geht zurück. Sie wissen, dass Ihre Kunden ernährungsbewusster leben, Ihr kalorienreicher Schokohappen kommt bei den Kunden nicht mehr an. Sie merken, dass sich Schokolade im Abwärtstrend befindet. Deshalb reagieren Sie und entwerfen ein neues Produkt, passend zur Fitness- und Wellnesswelle. Ihr Fitnessriegel mit dem Hauch Schokolade kommt bei den Kunden wieder richtig gut an.

Weitere Tipps rund um Ihren Alltag als Unternehmer lesen Sie regelmäßig im Newsletter Selbstständig heute.

"Selbstständig heute" ist der Beraterbrief für Ihren unternehmerischen Erfolg. Mit diesem monatlichen Newsletter gewinnen Sie in nur 15 Minuten pro Monat mehr Sicherheit für alle Entscheidungen, die Sie als Selbstständiger treffen müssen und sind zu jeder Zeit bestens informiert. Jetzt kostenlos testen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg