Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Teil 6 der Serie: 10 Maßnahmen für ein besseres Rating

 

Von Iris Schuler,

Alle Tipps, die Sie bisher in unserer Serie für ein besseres Rating gelesen haben, sollen das Vertrauen des Bankers in Sie stärken. Ihr Selbstbewusstsein und die genaue Dokumentation der Fakten sind der Grundstein für Ihren Erfolg. Zudem sichern Sie sich wertvolle Pluspunkte für Ihr Rating.In diesem Beitrag geht es um die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens.

Wie Sie wirtschaftlich arbeiten und so Ihr Rating positiv beeinflussen

Alle Tipps, die Sie bisher in unserer Serie für ein besseres Rating gelesen haben, sollen das Vertrauen des Bankers in Sie stärken. Ihr Selbstbewusstsein und die genaue Dokumentation der Fakten sind der Grundstein für Ihren Erfolg. Zudem sichern Sie sich wertvolle Pluspunkte für Ihr Rating.

In diesem Beitrag geht es um die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens. Sie bekommen Anregungen, wie Sie rundum wirtschaftlich arbeiten. Das ist gut für Ihr Rating, aber auch für Sie selbst und Ihr Unternehmen.

Es ist wichtig, dass Sie über Maßnahmen nachdenken, die Sie treffen müssen, damit sich Ihr Geschäft rechnet. Wirtschaftliches Arbeiten ist natürlich abhängig von der Branche. Ein paar Anregungen können Ihnen jedoch helfen, den richtigen Weg zu finden.

Wichtig für den Termin bei der <link glossar begriff _blank>Bank und Ihr Rating: Machen Sie sich Notizen!

Für Ihren Termin bei der <link glossar begriff _blank>Bank und Ihr Rating ist es sinnvoll, wenn Sie sich ein paar Stichpunkte notieren. So sieht der Banker direkt, dass Sie sich im Vorfeld Gedanken gemacht haben und kann den positiven Eindruck in sein Rating aufnehmen.

Als Händler sollten Sie sich fragen, welche Ihre wichtigsten Einkaufsquellen sind. Es ist zweckmäßig, verschiedene Anbieter und deren Konditionen zu vergleichen. Ein anderer wichtiger Punkt ist für Sie als Händler das Lager. Überlegen Sie, wie Sie Ihr Lager steuern möchten. Es gibt beispielsweise verschiedene Softwareprogramme, die Ihnen den Ablauf der Geschäftsprozesse erleichtern.

Denkanstöße für wirtschaftliches Arbeiten und ein gutes Rating

Als Dienstleister oder Handwerker können Sie festhalten, worauf Sie bei der Leistungserstellung besonders achten möchten. Wie sieht es mit Qualität, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit oder Sauberkeit aus? Denken Sie darüber nach, wie Sie diese Punkte mit vertretbaren Kosten Ihren <link glossar begriff _blank>Kunden garantieren möchten. Zudem ist es interessant, wie Sie die Abläufe in Ihrem Unternehmen steuern möchten, und wie Sie eine Auslastung koordinieren wollen. Wie sieht es zum Beispiel mit flexiblen Arbeitszeiten aus?

Rating ist für Sie als Unternehmer interessant. Aber nicht nur das. Neben Rating gibt es noch zahlreiche andere Themen. <link handbuecher handbuch-fuer-selbststaendige-unternehmer.html>Umfangreiche Informationen rund um Ihre Selbstständigkeit finden Sie im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer. Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Test-Ausgabe an.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs