Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Warum Banken einen Kredit ablehnen

 

Von Iris Schuler,

Die Zeiten, dass man mal eben zur Bank ging und mit einem Kredit herauskam, sind vorbei. Heute ist eine akribische Vorbereitung notwendig, genauso wie Hartnäckigkeit und Transparenz, damit Sie von der Bank einen Kredit genehmigt bekommen. Sie müssen sich gut verkaufen und die Entwicklung Ihrer Unternehmensfinanzierung genau darstellen.

Die Zeiten, dass man mal eben zur <link glossar begriff _blank>Bank ging und mit einem Kredit herauskam, sind vorbei. Heute ist eine akribische Vorbereitung notwendig, genauso wie Hartnäckigkeit und Transparenz, damit Sie von der <link glossar begriff _blank>Bank einen Kredit genehmigt bekommen. Sie müssen sich gut verkaufen und die Entwicklung Ihrer Unternehmensfinanzierung genau darstellen.

An oberster Stelle steht für die <link glossar begriff _blank>Bank das Eigenkapital. Mindestens 15% Eigenkapital sind für einen Kredit erforderlich. Genauso wichtig sind jedoch Branchenkenntnisse und betriebwirtschaftliches Knowhow. Gerade kleine Unternehmen tun sich oft schwer bei der Beantragung von einem Kredit. Es fehlt häufig ein detailliertes Konzept, dass bei einem Kredit unerlässlich ist.

Folgende Gründe, warum die <link glossar begriff _blank>Bank „nein“ zu einem Kredit sagt, geben Ihnen eine Richtung an, und unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf Ihr Bankgespräch.

- unzureichende Sicherheiten (49,3%)
- Eigenkapitalquote zu niedrig (46,8%)
- Veränderte Geschäftspolitik der <link glossar begriff _blank>Bank (36,0%)
- Rentabilität zu gering (33,1%)
- Investitionsvorhaben zu risikoreich (20,5%)
- Investitionsvorhaben überzeugt inhaltlich nicht (4%)

Kleine Unternehmen haben es schwerer, einen Kredit zu bekommen

Je kleiner das Unternehmen, desto schwieriger die Finanzierungsbedingungen. Es ist tatsächlich so, dass kleine Unternehmen im Durchschnitt häufiger eine Ablehnung für einen Kredit bekommen oder einen schlechteren Kreditzugang.

Seit Basel II hängen die Konditionen für einen Kredit von einem Rating ab. Es fällt auf, dass viele kleine Unternehmen über das eigene Rating wenig Bescheid wissen. Statistiken belegen, dass ein Viertel der kleinen Unternehmen sich nicht im Klaren darüber ist, ob sie überhaupt geratet wurden.

Die Kreditablehnungen bei den kleinen Unternehmen liegen bei 24 Prozent, obwohl der Durchschnitt lediglich 15,5 Prozent beträgt. Die Ablehnung von einem Drittel ist nicht nur ärgerlich, sondern hemmt auch das Wachstum Ihres Unternehmens. Ohne einen Kredit sind leider keine Investitionen möglich.

In diesem Bereich muss sich dringend etwas ändern. Damit auch kleine Unternehmen wieder besser einen Kredit bekommen, unterstützt die KfW <link glossar begriff _blank>Mittelstandsbank einen Kredit für kleine Unternehmen.

<link aktuelles tipp>Erfahren Sie in den nächsten Tipps, wie die Förderung der KfW aussieht.

Weitere Informationen, wie Sie als Unternehmer einen Kredit bekommen oder andere interessante Themen rund um Ihre Selbstständigkeit finden Sie im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer. Fordern Sie jetzt ihre persönliche Test-Ausgabe an.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs