Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Warum Banken einen Kredit ablehnen

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Die Zeiten, dass man mal eben zur Bank ging und mit einem Kredit herauskam, sind vorbei. Heute ist eine akribische Vorbereitung notwendig, genauso wie Hartnäckigkeit und Transparenz, damit Sie von der Bank einen Kredit genehmigt bekommen. Sie müssen sich gut verkaufen und die Entwicklung Ihrer Unternehmensfinanzierung genau darstellen.

Die Zeiten, dass man mal eben zur Bank ging und mit einem Kredit herauskam, sind vorbei. Heute ist eine akribische Vorbereitung notwendig, genauso wie Hartnäckigkeit und Transparenz, damit Sie von der Bank einen Kredit genehmigt bekommen. Sie müssen sich gut verkaufen und die Entwicklung Ihrer Unternehmensfinanzierung genau darstellen.

An oberster Stelle steht für die Bank das Eigenkapital. Mindestens 15% Eigenkapital sind für einen Kredit erforderlich. Genauso wichtig sind jedoch Branchenkenntnisse und betriebwirtschaftliches Knowhow. Gerade kleine Unternehmen tun sich oft schwer bei der Beantragung von einem Kredit. Es fehlt häufig ein detailliertes Konzept, dass bei einem Kredit unerlässlich ist.

Folgende Gründe, warum die Bank „nein“ zu einem Kredit sagt, geben Ihnen eine Richtung an, und unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf Ihr Bankgespräch.

- unzureichende Sicherheiten (49,3%)
- Eigenkapitalquote zu niedrig (46,8%)
- Veränderte Geschäftspolitik der Bank (36,0%)
- Rentabilität zu gering (33,1%)
- Investitionsvorhaben zu risikoreich (20,5%)
- Investitionsvorhaben überzeugt inhaltlich nicht (4%)

Kleine Unternehmen haben es schwerer, einen Kredit zu bekommen

Je kleiner das Unternehmen, desto schwieriger die Finanzierungsbedingungen. Es ist tatsächlich so, dass kleine Unternehmen im Durchschnitt häufiger eine Ablehnung für einen Kredit bekommen oder einen schlechteren Kreditzugang.

Seit Basel II hängen die Konditionen für einen Kredit von einem Rating ab. Es fällt auf, dass viele kleine Unternehmen über das eigene Rating wenig Bescheid wissen. Statistiken belegen, dass ein Viertel der kleinen Unternehmen sich nicht im Klaren darüber ist, ob sie überhaupt geratet wurden.

Die Kreditablehnungen bei den kleinen Unternehmen liegen bei 24 Prozent, obwohl der Durchschnitt lediglich 15,5 Prozent beträgt. Die Ablehnung von einem Drittel ist nicht nur ärgerlich, sondern hemmt auch das Wachstum Ihres Unternehmens. Ohne einen Kredit sind leider keine Investitionen möglich.

In diesem Bereich muss sich dringend etwas ändern. Damit auch kleine Unternehmen wieder besser einen Kredit bekommen, unterstützt die KfW Mittelstandsbank einen Kredit für kleine Unternehmen.

Erfahren Sie in den nächsten Tipps, wie die Förderung der KfW aussieht.

Weitere Informationen, wie Sie als Unternehmer einen Kredit bekommen oder andere interessante Themen rund um Ihre Selbstständigkeit finden Sie im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer. Fordern Sie jetzt ihre persönliche Test-Ausgabe an.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg