Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Was tun, wenn die Bank Ihren Kredit ablehnt

 

Erstellt:

So setzen Sie Ihren Kreditantrag doch noch durch

 

Für viele Unternehmen ist es schwieriger oder teurer geworden, einen Kredit von der Hausbank zu bekommen. Immer häufiger passiert es, dass die Banken die Bereitstellung dringend benötigter Finanzmittel verweigern. Der Grund hierfür ist in der Kreditvergabepraxis zu suchen, die sich generell geändert hat. Was können Sie tun, wenn die Bank Ihren Kredit ablehnt? Dieser Newsletter gibt Ihnen dazu einige Tipps:

Kümmern Sie sich um ein besseres Rating

Haben sich Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse verschlechtert? Entwickeln Sie ein schlüssiges Konzept, das zeigt, wie Sie die Defizite aufholen wollen. Finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Wo steht mein Unternehmen heute? Wie sieht die Zukunft aus?
  • Wo sind meine Stärken? Wo meine Schwächen? Wo kann ich etwas verbessern?
  • Welches Potenzial steckt in meinem Unternehmen?
  • Welche Strategie macht Sinn, um gesteckte Ziele zu erreichen?

Planen Sie den Liquiditätsbedarfs Ihres Unternehmens

Führen Sie die Konten Ihres Unternehmens nicht permanent hart an der vereinbarten Kreditlinie. Legen Sie persönliche Grenzen fest, wann Sie Maßnahmen ergreifen. Sprechen Sie frühzeitig mit Ihrem Bankberater über einen eventuellen Liquiditätsengpass .

Es ist wichtig, dass Ihr Unternehmen immer flüssig bleibt. Für Ihre Liquidität können Sie einiges tun:

  • Überprüfen Sie regelmäßig Zahlungseingänge , mahnen Sie konsequent.
  • Passen Sie Lagerhaltung und Vorräte Ihrem tatsächlichen Bedarf an.
  • Überlegen Sie bei jeder Anschaffung, ob diese tatsächlich sein muss.

Verstärken Sie Ihre Sicherheiten

Normalerweise kann die Risikoeinstufung am schnellsten durch zusätzliche Sicherheiten verbessert werden. Zusätzliche Sicherheiten sind also das einfachste Mittel, den Kreditantrag doch noch genehmigt zu bekommen. Je besser die Kredite abgesichert ist, desto besser sind auch die Konditionen. Prüfen Sie, welche weiteren betrieblichen und auch privaten Vermögenswerte Sie als Sicherheiten nutzen können. Sprechen Sie mit Ihrer Bank auch darüber, unter welchen Voraussetzungen eine zusätzliche Sicherheit wieder freigegeben werden kann.  

 

 

Herzliche Grüße

Redakteurin Unternehmensbereich KomMa-net.de

 

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs