Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Welche Finanzierung Sie überprüfen sollten

 

Von Iris Schuler,

In den vergangenen 5 bis 10 Jahren war es durchaus üblich, dass Investitionen mit einer Lebensversicherung finanziert wurden. Eine Kreditfinanzierung über eine Lebensversicherung sollten Sie jetzt dringend überprüfen. Warum, lesen Sie in diesem Beitrag.

Viele Unternehmer finanzierten Investitionen mit folgender Vorgehensweise: Anstatt einen Kredit bei der <link glossar begriff _blank>Bank aufzunehmen und diesen regelmäßig zu tilgen, wurde eine Kapitallebensversicherung als Tilgungsersatz zum Kredit abgeschlossen. Die Lebensversicherung diente als Kredit, denn aus der Versicherungssumme plus Verzinsung plus Überschussbeteiligung soll der Kredit bei Fälligkeit in einem Betrag zurückgezahlt werden.

Nutzen auch Sie so einen Kredit, bzw. finanzieren Sie so Ihre Investitionen? Dann sollten Sie unbedingt wissen, dass die Rechnung in den meisten Fällen nicht mehr auf geht. Warum? Weil wir eine lange Tiefzinsphase hatten. Noch vor 10 Jahren kalkulierten die Versicherungen mit einer Durchschnittsverzinsung von ca. 6 Prozent pro Jahr. Da die Zinsen gefallen sind, entstehen Tilgungslücken, die schnell zu 6-stelligen Beträgen wachsen können. Das macht die Banken nervös.

Ein Beispiel aus der Praxis:

Ein Unternehmer bekommt Post von seiner <link glossar begriff _blank>Bank, dass ab sofort für die Finanzierung einer Investition € 2.500,- vierteljährlich abgebucht werden, um eine Tilgungslücke von € 100.000,- schrittweise abzubauen. Die <link glossar begriff _blank>Bank hatte einst selbst die Tilgungsaussetzung gegen Abschluss einer Lebensversicherung vorgeschlagen. Die Finanzierung läuft auf 20 Jahre, als Versicherungssumme wurden 67% der Darlehenssumme eingesetzt. Der fehlende Anteil sollte über Zinsen und Überschussanteilen abgedeckt werden. Dies kann auf Grund der langen Tiefzinsphase jedoch nicht mehr funktionieren.

Deckt die Auszahlung der Lebensversicherung noch den Kredit?

Falls Sie eine Finanzierung aus einer Kombination Kredit und Lebensversicherung haben, sollten Sie überprüfen, ob eine Finanzierungslücke besteht. Fragen Sie dazu beim Versicherer nach, mit welcher Auszahlung Sie nach einer aktuellen Prognose rechnen können. Vergleichen Sie den Betrag mit dem, den Sie bei der Fälligkeit von Ihrem Kredit an die <link glossar begriff _blank>Bank zahlen müssen.

Fall Sie eine Tilgungslücke für Ihren Kredit feststellen, leiten Sie sofort weitere Aktivitäten ein. Besprechen Sie das Thema von sich aus mit der finanzierenden <link glossar begriff _blank>Bank. Gemeinsam finden Sie einen Ausweg aus der kritischen Situation, bevor diese eskaliert.

Viele weitere Tipps, wie Sie mit Ihren Finanzen richtig umgehen, lesen Sie im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen diret, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs