Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Wie Sie einen Kredit bekommen, auch wenn die Sicherheiten nicht reichen

 

Von Iris Schuler,

Eine öffentliche Bürgschaft als Sicherheit für Ihre Kredit bekommen Sie dann, wenn Sie eine Finanzierung für eine Existenzgründung oder eine Betriebsübernahme benötigen. Ebenfalls möglich sind Investitionen in Maschinen, Gebäude, Warenlager oder Betriebsmittel, auch Kontokorrentkreditlinien.

Sie planen beispielsweise eine Investition und benötigen einen Kredit von 100.000 Euro, haben aber nur für 80.000 Euro Sicherheiten. Mit einer Bürgschaft können Sie die fehlenden 20.000 Euro abdecken.

Was ist eine Bürgschaftsbank?

<link glossar begriff _blank>Bürgschaftsbanken sind Förderbanken, die Unternehmer und <link glossar begriff _blank>Freiberufler bei der Kreditfinanzierung unterstützen. <link glossar begriff _blank>Bürgschaftsbanken gibt es in ganz Deutschland, Träger sind häufig IHKs, Handwerkskammern oder Wirtschaftsverbände. <link glossar begriff _blank>Bürgschaftsbanken arbeiten mit allen Bankengruppen zusammen.

Wie Sie eine Bürgschaft als Sicherheit für Ihren Kredit beantragen

In der Regel beantragen Sie eine öffentliche Bürgschaft bei dem Kreditinstitut, bei dem Sie auch den Antrag für Ihren Kredit stellen. Sobald es sich abzeichnet, dass Ihre Sicherheiten für einen Kredit nicht ausreichen, bitten Sie Ihren Bankberater, eine öffentliche Bürgschaft als zusätzliche Sicherheit für Ihren Kredit zu beantragen.

Ihr Ansprechpartner bei der <link glossar begriff _blank>Bank benötigt dazu eine zweite Ausfertigung der Unterlagen. Die zuständige Bürgschaftsbank prüft ein weiteres Mal das Investitionsvorhaben und die Bonität Ihres Unternehmens.

Selbst wenn Ihre Hausbank Sie positiv bewertet hat, kann die Bürgschaftsbank den Antrag auf einen Kredit immer noch ablehnen. Ein gutes Rating und überzeugende Unterlagen sind deshalb wichtig. <link aktuelles tipp>Mehr zu diesem Thema lesen Sie auch in der Serie "10 Maßnahmen für ein besseres Rating".

Bei einem positiven Ergebnis, bekommen Sie eine Zusage für eine Bürgschaft als Sicherheit für Ihren Kredit. Die Grenze liegt bei 50-80% der Kreditsumme ohne Sicherheiten, höchstens bei 1 Million Euro.

Bei einem Kredit bis 100.000 Euro können Sie den Bürgschaftsantrag direkt bei der Bürgschaftsbank stellen. Auskunft gibt der Verband der <link glossar begriff _blank>Bürgschaftsbanken.

Eine Bürgschaft ist eine gute Möglichkeit, eine weitere Sicherheit für einen Kredit zu erhalten. Allerdings ist diese nicht kostenlos. Sie zahlen eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 0,8-1,5% der Bürgschaftssumme sowie jährliche Gebühren zwischen 1 bis 1,5%

Weitere Tipps zu einem Kredit oder zu anderen Themen, die Sie als Selbstständiger interessieren, finden Sie im monatlichen Newsletter "Selbstständig Heute". Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Test-Ausgabe an.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs