Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wie Sie Fördermittel richtig beantragen

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Fördermittel sind für Ihr Unternehmen wichtig, denn Fördermitteln unterstützen Sie dabei, dass Ihr Unternehmen erfolgreich bleibt. Warum sich Fördermittel rechnen und wie Sie in 6 Schritten als Gründer zu den richtigen Fördermitteln kommen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Fördermittel sind für Ihr Unternehmen wichtig, denn Fördermitteln unterstützen Sie dabei, dass Ihr Unternehmen erfolgreich bleibt. Warum sich Fördermittel rechnen und wie Sie in 6 Schritten als Gründer zu den richtigen Fördermitteln kommen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Fördermittel gibt es in unterschiedlichen Bereichen. Es ist manchmal gar nicht so einfach, den Durchblick zu waren, wer, wann und wozu Fördermittel bekommt. Es lohnt sich jedoch, sich mit dem Thema Fördermittel mehr zu beschäftigen.

Warum sich Fördermittel rechnen

- Durch Fördermittel bekommen Sie Geld zu günstigen Konditionen.
- Für Fördermittel benötigten Sie weniger Sicherheiten als für gewöhnliche Kredite.
Fördermittel bieten lange Laufzeiten. Sie zahlen geringere Raten und belasten Ihre Liquidität minimal.
Fördermittel garantieren Sicherheit durch feste Zinssätze. Die Zinsen sind meist für eine längere Zeit festgelegt, teilweise sogar für die gesamte Laufzeit.
Fördermittel haben meist eine tilgungsfreie Anlaufzeit. So haben Sie die Möglichkeit, gerade in der Anfangszeit verstärkt Kunden zu akquirieren und können mehr Zeit in den Geschäftsaufbau investieren.
- Sind Sie besonders erfolgreich, können Sie Fördermittel vorzeitig zurückzahlen und Zinsen sparen. Die KfW Mittelstandsbank vergibt eigenkapitalähnliche Mittel, die Ihr Rating verbessern. So sichern Sie sich günstige Anschluss-Kredite.
- Zinsgünstige Fördermittel wirken sich positiv auf Ihre Liquidität aus und stärken die Finanzkraft. Daraus ergibt sich mehr finanzielle und wirtschaftliche Sicherheit sowie ein besseres Rating.

Wie gehen Sie vor, wenn Sie als Gründer Fördermittel beantragen möchten? Orientieren Sie sich an diesen sechs Schritten, damit Sie auf der sicheren Seite sind.

In 6 Schritten zu den richtigen Fördermitteln

1. Beginnen Sie Ihr Projekt oder Vorhaben erst dann, wenn der Antrag auf Fördermittel steht. Auch unter Zeitdruck: Verzichten Sie nicht zu auf eine Beratung Ihrer Hausbank zu Fördermitteln. Lassen Sie sich dies sogar schriftlich bestätigen. So können Sie später ohne Aufwand belegen, dass Sie vor Ihrem Antrag eine Beratung in Anspruch genommen haben.
2. Verfügen Sie nur über geringe Sicherheiten, sollten Sie das neue KfW-Startgeld beantragen, welches für einen Finanzierungsbedarf bis zu € 50.000,- geeignet ist.
3. Falls Ihre Sicherheiten gut sind und die Erfolgsaussichten des Unternehmens nachweisbar sind, beantragen Sie besser das zinsgünstigere Programm Unternehmer-Kredit.
4. Unter www.kfw-mittelstandsbank.de finden Sie die Merkblätter zu den gewünschten Programmen. Überprüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen. Dann füllen Sie das Antragsformular so weit wie möglich aus.
5. Dokumentieren Sie Ihr Finanzierungsvorhaben. Notieren Sie, wofür Sie die beantragten Mittel brauchen und wie sich das Vorhaben für Ihr Unternehmen rechnen wird. Stellen Sie überzeugend dar, wie und wann Sie den Kredit zurückzahlen werden.
6. Gehen Sie mit Ihren Aufzeichnungen und dem Antrag zu Ihrer Hausbank. Vereinbaren Sie einen Termin, und bitten Sie um einen Gesprächspartner, der für Fördermittel zuständig ist.

Weitere Tipps, wie Sie Investitionen und Vorhaben finanzieren, finden Sie im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg