Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wie Sie Ihr Rating verbessern (Teil 3)

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Als Unternehmer sollten Sie Ihr Rating immer im Blick haben. Schließlich entscheidet Ihre Rating Note über die Konditionen für einen Kredit. Außerdem steigert ein gutes Rating auch Ihre Wettbewerbsfähigkeit am Markt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Rating zu verbessern. Im vorherigen Tipp haben Sie gelesen, wie Sie an den quantitativen Faktoren arbeiten. Dieser Beitrag gibt Tipps zu den qualitativen Faktoren von Ihrem Rating.

Als Unternehmer sollten Sie Ihr Rating immer im Blick haben. Schließlich entscheidet Ihre Rating Note über die Konditionen für einen Kredit. Außerdem steigert ein gutes Rating auch Ihre Wettbewerbsfähigkeit am Markt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Rating zu verbessern. Im vorherigen Tipp haben Sie gelesen, wie Sie an den quantitativen Faktoren arbeiten. Dieser Beitrag gibt Tipps zu den qualitativen Faktoren von Ihrem Rating.

Strategische Positionierung

Schauen Sie sich für Ihr Rating Ihr Geschäftsmodell genauer an. Überlegen Sie, welche Stärken Ihr Unternehmen hat. Dokumentieren Sie diese, und finden Sie eine Strategie, die Stärken gegenüber den Mitbewerbern auszuspielen.

Planung von Ertrag und Liquidität

Für Ihr Rating ist wichtig, dass Sie eine Unternehmens- und Finanzplanung für mindestens 18 Monate erstellen. So können Sie gemeinsam mit Ihrer Bank Ihre Unternehmensentwicklung analysieren, indem Sie den Soll-Zustand mit dem Ist-Zustand vergleichen.

Marktrecherche und Marktbeobachtung

Sie sind Teil des Marktes, behalten Sie den Markt als Ganzes immer im Auge. Wie entwickelt sich der Markt? Können Sie eine Marktnische füllen? Dokumentieren Sie, wie sich Ihr Unternehmen im Vergleich zu den Mitbewerbern entwickelt.

Vertriebsmanagement

Auf Ihr Rating wirkt sich positiv aus, wenn Sie eine aussagekräftige Statistik über Ihre Kundenbeziehungen erstellen. Was sind Ihre Stammkunden? Bleiben Ihre Kunden Ihnen treu? Sind Ihre Kunden bereit, bei Ihnen einen höheren Preis zu bezahlen? Warum?

Qualität der Unternehmensführung und des Managements

Denken Sie darüber nach, welche besonderen Qualifikationen Ihre wichtigsten Mitarbeiter haben. Listen Sie Erfahrungen und Fähigkeiten für das Rating auf. So entdecken Sie vielleicht neue Stärken. Machen Sie aus Ihren Mitarbeitern ein starkes Team.

Produkt- und Unternehmensentwicklung

Zeigen Sie deutlich, dass Sie nicht auf der Stelle treten, sondern sich weiterentwickeln. Machen Sie Ihrem Ansprechpartner bei der Bank klar, dass Sie in die Entwicklung Ihrer Produkte, Ihrer Mitarbeiter und Ihres Markts investieren. Erklären Sie, dass diese Kosten der Vergangenheit eine Investition in die Zukunft waren.

Sicherheit der Organisation

Wie gut ist Ihr Unternehmen organisiert? Klären Sie die Frage nach der Vertretung, damit die Bank immer einen kompetenten Ansprechpartner hat.

Risikomanagement

Mögliche Risiken sind für jedes Rating ein wichtiger Punkt. Erstellen Sie deshalb eine Übersicht über Ihre Geschäftsrisiken und die bestehenden Versicherungen. Optimieren Sie Ihre Absicherungen.

Weitere Tipps, wie Sie Ihr Rating positiv beeinflussen können, lesen Sie im monatlichen Newsletter Selbstständig heute.

"Selbstständig heute" ist der Beraterbrief für Ihren unternehmerischen Erfolg. Mit diesem monatlichen Newsletter gewinnen Sie in nur 15 Minuten pro Monat mehr Sicherheit für alle Entscheidungen, die Sie als Selbstständiger treffen müssen und sind zu jeder Zeit bestens informiert.

Jetzt kostenlos testen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg