Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Wie Sie mit einer Kreditablehnung umgehen - Teil 1

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Die Erfahrung einer Kreditablehnung ist frustrierend. Leider müssen nicht wenige Unternehmen eine Kreditablehnung akzeptieren. Basel II und ein verpflichtendes Rating setzen zudem die Messlatte für die Genehmigung eines Kredits immer höher. Was tun, wenn die Kreditablehnung ins Unternehmen flattert? Aufgeben? Auf keinen Fall. Lesen Sie in dieser Serie, wie Sie mit einer Kreditablehnung richtig umgehen.

Aus Sicht der Banken wird die Vergabe eines Kredits immer aufwändiger. Deshalb versuchen viele Kreditinstitute, von kleinen, arbeitsaufwändigen und risikoreichen Krediten Abstand zu nehmen. Die Kreditablehnung ist schnell beschrieben. Finden Sie sich jedoch nicht damit ab. Gehen Sie je zu Ihrem Ansprechpartner bei der Bank, und fragen Sie nach dem wirklichen Ablehnungsgründen.

Hinterfragen Sie mit diesen sechs Fragen die Entscheidung der Bank zur Kreditablehnung:

1. Welche Gründe gibt es für die Kreditablehnung? Warum hat die Bank zu der von Ihnen geplanten Investitionen eine negative Meinung?
2. Spielt das Kreditvolumen bei der Kreditablehnung eine Rolle? Ist die Bank der Meinung, dass der beantragte Kredit eine Nummer zu groß für Sie ist?
3. Gibt es für die Kreditablehnung eine interne Rechtfertigung? Kann die Bank den Blankokreditteil bei der Krediterweiterung intern nicht mehr rechtfertigen? Welche Gründe gibt es dafür?
4. Sind mangelnden Sicherheiten der Grund für die Kreditablehnung? Hat sich die Bewertung der Sicherheiten aus Sicht der Bank verschlechtert?
5. Reichen die Unterlagen aus? Erfolgt die Kreditablehnung, weil die Bank nicht genügend aktuelle Unterlagen über die wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnisse des Unternehmens hat?
6. Mangelt es an der Qualität der Unterlagen? Gibt es die Kreditablehnung, weil Sie die Unterlagen nicht richtig erstellt oder nicht überzeugend präsentiert haben? Hat die Bank die Unterlagen vielleicht falsch interpretiert?

Es kann sein, dass Sie eine Kreditablehnung bekommen haben, weil Sie Ihre Bank mit Ihrem Kreditantrag in einen Interessenkonflikt bringen. Ist dies der Fall, wird Ihnen die Bank dies selten offen gestehen. Es ist schwierig für Sie zu beweisen, dass die Bank vielleicht die Interessen aus der Geschäftsverbindung mit einem Ihrer Mitbewerber oder aber auch eigene Interessen höher wertet als Ihren Kreditwunsch. Es geht jedoch um eine Kreditablehnung. Fragen Sie deshalb auf jeden Fall nach, und schauen Sie Ihrem Ansprechpartner bei der Antwort prüfend ins Gesicht.

Lesen Sie weiter in dieser Serie und erfahren Sie, wie Sie über Alternativen sprechen.

Weitere Aspekte rund um das Thema Finanzierung im Unternehmen finden Sie auch im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das „Handbuch für Selbstständige und Unternehmer“ führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg