Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Wie Sie mit einer Kreditablehnung umgehen – Teil 10

 

Von Iris Schuler,

Die Kreditablehnung ist da und es steht fest, dass die Kreditablehnung nicht zurückgenommen werden kann. Erarbeiten Sie jetzt mit Ihrem Berater und Ihrer Bank ein strategisches Konzept, wie Sie trotz Kreditablehnung Ihr Unternehmen weiter erfolgreich führen können. Lesen Sie in diesem Beitrag 9 Maßnahmen für Ihr Krisenkonzept nach einer Kreditablehnung.

- 1. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Prüfen Sie, ob Sie den stagnierenden oder rückläufigen Umsatz wieder steigern können. Denken Sie darüber nach, ob Sie neue Produkte oder Dienstleistungen in Ihr Angebot aufnehmen können.
- 2. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Vergessen Sie nicht Ihre Kosten. Analysieren Sie Ihren bestehenden Kosten, und suchen Sie nach Einsparmöglichkeiten.
- 3. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Überarbeiten Sie Ihr Marketingkonzept. Welche Marketingmaßnahmen könnten Sie jetzt unterstützen, damit Sie kurzfristig Erfolg haben?
- 4. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Überlegen Sie, ob Sie betriebliche Überkapazitäten haben. Falls Sie welchen entdecken, bauen Sie diese ab.
- 5. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Räumen Sie auf. Versuchen Sie, Ihr Warenlager und Ihre Außenstände abzubauen, verabschieden Sie sich von unrentablen Kundenverbindungen, und kündigen Sie die Zusammenarbeit mit „faulen“ Kunden.
- 6. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Bauen Sie ein Kostencontrolling mit einem periodischen Soll-Ist-Vergleich auf.
- 7. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Klären Sie, ob die Umfinanzierung Ihrer Verbindlichkeiten in möglichst langfristige und zinsgünstige Darlehen möglich ist.
- 8. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Analysieren Sie, ob die Reduzierung von Tilgungsraten oder privaten Entnahmen möglich ist. Vergessen Sie nicht die Reduzierung von privaten und betrieblichen Steuervorauszahlungen.
- 9. Maßnahme nach einer Kreditablehnung: Liquidität ist wichtig. Entscheiden Sie sich für eine straffe Liquiditätsplanung im Rahmen Ihrer vorhandenen Kreditlinien.

Es lohnt sich, bei Ihrem Konzept, wie Sie nach einer Kreditablehnung vorgehen möchten, die Bank mit ins Boot zu nehmen. Bedenken Sie, dass die Bank die Finanzierung des entwickelten Sanierungsprogramms kaum ablehnen kann, wenn sie selbst daran mitgearbeitet hat.

Mit einem umfangreichen Wissen zum Thema Finanzierung könnten Sie eine Kreditablehnung vorausschauend abwenden. Umfangreiches Wissen bietet ihnen das Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das „Handbuch für Selbstständige und Unternehmer“ führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs