Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

Zuschüsse für das Land Rheinland Pfalz

 

Von Iris Schuler,

In vielen Bundesländern können Sie für Ihr Unternehmen regionale Zuschüsse beantragen. So gibt es auch in Rheinland-Pfalz Programme zur regionalen Wirtschaftsförderung. Damit werden Investitionsvorhaben von Unternehmen in strukturschwachen Regionen des Landes Rheinland Pfalz mit Zuschüssen gefördert. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Im Rahmen des regionalen Landesförderprogramms gibt es Zuschüsse in den Fördergebieten des Landesförderprogramms sowie im Gebiet der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur". Zuschüsse bekommen gewerbliche Produktionsbetriebe sowie bestimmte Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, einschließlich Beherbergungsbetriebe.

Mit den Zuschüssen soll die Errichtung, Erweiterung, Rationalisierung und Verlagerung von Betrieben sowie die Übernahme von Stilllegung bedrohter bzw. stillliegender Betriebe gefördert werden. Ziel sollte es sein, Arbeitsplätze zu sichern, bzw. Dauerarbeitsplätze zu schaffen. Bei der Förderung sind Zuschüsse möglich, aber auch zinsgünstige Darlehen. Zuschüsse gibt es bis zu 15 Prozent der Kosten, bei Investitionen in Beherbergungsbetriebe kann die Förderung sogar bis zu einer Höhe von 20 Prozent erfolgen. Zinsgünstige Darlehen können in Höhe von bis zu 75 Prozent der Kosten ausgereicht werden.

Bemessungsgrundlage der Zuschüsse

Eine Förderung erhalten Sie für die Investition in neue Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens sowie in immaterielle Wirtschaftsgüter. Keine Zuschüsse gibt es für Grunderwerb, Kraftfahrzeuge, Luftfahrzeuge, Schiffe und gebrauchte Wirtschaftsgüter sowie Ersatzbeschaffungsinvestitionen. Des Weiteren wird vorausgesetzt, dass die Investitionen innerhalb des höchst möglichen Investitionszeitraums von 36 Monaten durchgeführt werden.

Antragsverfahren der Zuschüsse

Beantragen Sie die Zuschüsse für das regionale Landesförderprogramm bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland Pfalz. Der Förderantrag muss vor Investitionsbeginn eingegangen sein. Als Investitionsbeginn gilt auch ein auf die Finanzierung des Vorhabens abgeschlossener Darlehens- oder Finanzierungsvertrag.

Viele weitere Zuschüsse finden Sie im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher. Jetzt kostenlos testen.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

IT-Sicherheit organisieren – Informationen schützen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

Jobs