Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Mehr Gewinn durch ein zweites Standbein

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wie Sie sich ganz einfach einen zusätzlichen Gewinn sichern

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

in jeder Selbstständigkeit gibt es Höhen und Tiefen. Deshalb macht es Sinn, Ihre Existenz über ein zweites Standbein zu sichern. Das geht einfacher als Sie denken und zwar in jeder Branche.

Auf der Suche nach einem zweiten Standbein kommen manche Selbständige auf die Idee, sich gleich in einer anderen Branche umzuschauen. Das ist jedoch eher nicht empfehlenswert. Wirklich erfolgreich sind meistens nur diejenigen, die sich in Ihrem eigenen Gebiet weiterentwickeln. Erfolgsversprechend ist beispielsweise, mit einer Spezialisierung eine Nische in der eigenen Branche zu finden und zu besetzen.

Ganz wichtig: Sagen Sie Ihren Kunden, welche Leistungen Sie anbieten. Bietet ein Fotograf Hochzeitsfotos an, wird niemand auf die Idee kommen nach Jubiläumsfotos zur Silberhochzeit zu fragen. Bewirbt dagegen der Fotograf eine Spezialisierung für Jubiläums- und Hochzeitsfotos, wird er natürlich Anfragen in beiden Bereichen bekommen.

Mit dem Spezialisten müssen Sie jedoch vorsichtig sein. Ein "Spezialist für alles" wirkt wenig glaubhaft, denn niemand kann alles besonders gut.
Ein Trick: Gestalten Sie Angebote für unterschiedliche Zielgruppen. Wenden Sie sich für Hochzeitsfotos an junge Pärchen, schreiben Sie für Firmenfotos Unternehmen an. Sie können auch im Internet für unterschiedliche Leistungen verschiedene Webseiten erstellen. Die neuen Leistungen, die Sie über die neue Internetseite anbieten, können Sie über regionale oder überregionale Kleinanzeigen auf Google (Google Adwords) für wenig Geld promoten.

 

 

Das passende 2. Standbei finden

Auf der Suche nach einem lukrativen zweiten Standbein bieten sich folgende Überlegungen an:

  • Welche Leistungen würden Ihr Angebot ergänzen? Werden diese Leistungen von Ihren Kunden zurzeit bei Mitbewerbern bezogen?
  • Bieten die bislang angebotenen Leistungen eine interessante Möglichkeit für Zusatzumsatz? Ist der Markt groß genug? Überprüfen Sie auf jeden Fall die Wettbewerbssituation.
  • Lässt sich das zusätzliche Angebot auch vom erwarteten Arbeitsumfang her mit Ihrer jetzigen Tätigkeit vereinbaren?

Tipp: Hören Sie Ihren Kunden genau zu. Fragen Sie Ihre Kunden manchmal: Kennen Sie nicht jemanden, der das oder das anbietet? Dies könnte der Schlüssel zu Ihrem zweiten Standbein sein. Denn wenn Sie Ihren Kunden antworten können: "Das mache ich gerne für Sie" werden sie sicherlich nicht nein sagen und der Folgeauftrag ist Ihnen sicher.

In diesem Sinne, sichern Sie sich schon bald mehr Umsatz mit Ihrem zweiten Standbein.

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg