Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Schützen Sie mit einem Ehevertrag Ihr Unternehmen

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

In Deutschland wird jede dritte Ehe geschieden. Vor der Eheschließung ist sich selbstverständlich jedes Paar sicher, dass die eigene Ehe nicht dazugehören wird. Als Selbstständiger sollten Sie sich jedoch nicht blind darauf verlassen, dass alles funktioniert. Sie sollten mit einem Ehevertrag vorsorgen, dass eine eventuelle Scheidung die Existenz Ihres Unternehmens nicht bedrohen kann. Wie ein Ehevertrag Ihr Unternehmen schützen kann, lesen Sie in diesem Beitrag.

In Deutschland wird jede dritte Ehe geschieden. Vor der Eheschließung ist sich selbstverständlich jedes Paar sicher, dass die eigene Ehe nicht dazugehören wird. Als Selbstständiger sollten Sie sich jedoch nicht blind darauf verlassen, dass alles funktioniert. Sie sollten mit einem Ehevertrag vorsorgen, dass eine eventuelle Scheidung die Existenz Ihres Unternehmens nicht bedrohen kann. Wie ein Ehevertrag Ihr Unternehmen schützen kann, lesen Sie in diesem Beitrag.

Eine Scheidung ist oft mit erheblichen Kosten verbunden. Diese können sogar das Ende Ihres Unternehmens bedeuten, falls kein Ehevertrag existiert. Als Unternehmer sollten Sie mit Ihrem Partner über Ihre besondere Situation sprechen und mit seinem Einvernehmen einen Ehevertrag schließen.

Denn: Ohne Ehevertrag gilt automatisch der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Dies hat zur Folge, dass jedem Partner die Hälfte des Vermögens zusteht. Im Falle einer Scheidung wird das Vermögen genau geteilt. Der Partner mit dem größeren Vermögen zahlt an denjenigen mit dem wenigen Vermögen einen Zugewinnausgleich.

Fatale Folgen hat diese Regelung, wenn Sie ein Unternehmen aufgebaut haben und große Investitionen hatten. Ihre Investitionen werden nämlich in den Zugewinnausgleich miteinbezogen. Das bedeutet, dass Sie einen Teil der Investitionen an Ihren Ehepartner auszahlen müssen. Ohne die Investitionen kann jedoch der Betrieb nicht mehr weitergeführt werden.

Mit einem Ehevertrag den Zugewinnausgleich einschränken

Sie können den Ehevertrag so formulieren, dass Sie speziell das Unternehmensvermögen schützen. Sie können beispielsweise in einem Ehevertrag den Zugewinnausgleich für das Unternehmensvermögen ausschließen.

Der Bundesgerichtshof hat jetzt bestätigt, dass mit einem Ehevertrag der Zugewinnausgleich wirksam ausgeschlossen werden kann. Dies ist auf jeden Fall möglich, wenn der Ehevertrag das Motiv hat, ein Unternehmen vor den Folgen einer Scheidung zu bewahren.

Es ist ratsam, dass Sie als Unternehmer einen Ehevertrag schließen. Verzichten Sie in Ihrem Ehevertrag jedoch nicht vollständig auf den Zugewinnausgleich, denn dies wäre unfair gegenüber Ihrem Partner. Sie können in einem Ehevertrag den Zugewinnausgleich modifizieren. Es ist möglich, dass Sie das unternehmerische Vermögen vollständig aus dem Ausgleich herausnehmen. Das ist wirksam, wenn Sie einen finanziellen Ausgleich, zum Beispiel in Form eines Mindestunterhalts, vereinbaren.

Viele weitere interessanten Informationen rund um Ihren Unternehmeralltag finden Sie monatlich im Newsletter Selbstständig heute.

"Selbstständig heute" ist der Beraterbrief für Ihren unternehmerischen Erfolg. Mit diesem monatlichen Newsletter gewinnen Sie in nur 15 Minuten pro Monat mehr Sicherheit für alle Entscheidungen, die Sie als Selbstständiger treffen müssen und sind zu jeder Zeit bestens informiert.

Jetzt kostenlos testen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg