Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

So sammeln Sie Sympathiepunkte bei Ihren Kunden

0 Beurteilungen
Urheber: weerapat1003 | Fotolia

Von Astrid Engel,

So wichtig eine erstklassige Leistung ist - eine dauerhafte Kundenbindung hängt auch davon ab ob es Ihnen gelingt, eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen.

Überraschen Sie Ihre Kunden mit sympathischen Gesten

Dabei kommt es besonders darauf an, dass Sie Ihren Kunden zeigen, wie wichtig sie Ihnen sind.

Gerade kleine Gesten, mit denen Sie immer wieder zeigen, dass Sie an den Kunden denken, können sehr wirkungsvoll sein. Hier sind vier Ideen, die leicht und ohne großen Aufwand umzusetzen sind und nicht aufdringlich wirken.

Info-Material immer mit Notizen

Verschicken Sie häufiger Info-Material oder Prospekte an Kunden? Das Problem dabei: Info-Material und Prospekte sind unpersönlich gedrucktes Werbematerial.

Die Botschaft, die Sie damit aussenden: "Ihnen, Herr Kunde, schicke ich hier etwas, das ich schon tausend anderen geschickt habe!" Diese unterschwellige Botschaft kehren Sie komplett um, wenn Sie Prospekte ab sofort nur noch mit handschriftlichen Notizen versenden.

Beispiel: Sie senden dem Kunden einen Prospekt, markieren mit einem Haftnotizzettel eine Seite und schreiben dort von Hand etwa: "Dieser XY-Service bietet genau die ZX-Eigenschaft, nach der Sie gesucht haben." Schon ist der Prospekt zu einer persönlichen Botschaft geworden!

Gute Besserung

Bestimmt haben Sie in den vergangenen Monaten angesichts der Grippewelle auch andauernd gehört, wenn Sie bei Kunden angerufen haben: "Nein, Herr Müller ist nicht da. Er ist leider krank."

Eine schöne Gelegenheit für eine kleine Geste, die in Erinnerung bleibt: Senden Sie dem Kunden sofort einen Brief mit guten Wünschen zur Genesung. Wenn möglich, an die Privatadresse. Legen Sie Traubenzucker bei, dann wirkt es noch sympathisch.

Anzeige

Überraschen Sie mit Schnelligkeit

Überraschen Sie Ihre Kunden damit, dass Sie schneller sind als erwartet. Organisieren Sie Ihr Büro so, dass Informationen, Angebote oder Unterlagen so schnell wie möglich auf den Weg gebracht werden können.

Beispiel: Haben Sie einem Kunden beim Besuch Informationen per Mail versprochen, dann warten Sie nicht mit dem Versand, bis Sie am nächsten Tag wieder im Büro sind, sondern verschicken Sie die Information sofort nach dem Gespräch von Ihrem Laptop, sodass der Kunde die Informationen wenig später schon hat.

Der gute alte Rückumschlag

Gänzlich aus der Mode - heute deshalb eine angenehme Überraschung für den Kunden: Wenn Sie ihm Unterlagen senden, die er zurückschicken muss (z. B. einen Auftrag, den er unterschreiben soll), legen Sie einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei und machen es dem Kunden leicht.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg