Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Warum Sie sich gut überlegen sollten, ob Sie eine UG gründen

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Die Unternehmergesellschaft – kurz UG - ist keine eigenständige Rechtsform, sondern eine Variante der GmbH. Für die Gründung einer Unternehmergesellschaft (UG) reicht ein Stammkapital von 1 Euro pro Gesellschafter aus. Deshalb wird die Unternehmergesellschaft auch 1-Euro-GmbH oder Mini-GmbH genannt. Lohnt sich die Unternehmergesellschaft? Welche Aspekte für und gegen die Unternehmergesellschaft sprechen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Die Unternehmergesellschaft - kurz UG - ist keine eigenständige Rechtsform, sondern eine Variante der GmbH. Für die Gründung einer Unternehmergesellschaft (UG) reicht ein Stammkapital von 1 Euro pro Gesellschafter aus. Deshalb wird die Unternehmergesellschaft auch 1-Euro-GmbH oder Mini-GmbH genannt. Lohnt sich die Unternehmergesellschaft? Welche Aspekte für und gegen die Unternehmergesellschaft sprechen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Für die Unternehmergesellschaft reicht zwar bei der Gründung ein Euro Stammkapital pro Gesellschafter aus, das Stammkapital von 25.000,- Euro, das für eine "normale" GmbH vorgeschrieben ist, muss jedoch über die Jahre angespart werden. Ein Viertel des Jahresüberschusses muss für das zukünftige Stammkapital zurückgelegt werden, dieser Gewinnanteil darf nicht an die Gesellschafter ausgezahlt werden.

Für die Unternehmergesellschaft gelten alle Vorschriften des HGB, des GmbHG und des Körperschaftssteuergesetzes: Wie bei einer GmbH ist auch eine UG eine Kapitalgesellschaft, also eine juristische Person. Eine UG hat eigene Rechte und Pflichten, ist Kaufmann im Sinne des HGB, schließt Verträge, besitzt Vermögen und muss Steuern zahlen.

Für den geschäftlichen Alltag ist mindestens ein Geschäftsführer notwendig, der die UG nach außen vertritt.

Auch bei der UG ist die Haftung auf das Gesellschaftskapital beschränkt. Ein Gläubiger einer UG kann sich deshalb normalerweise nur aus dem Gesellschaftsvermögen und nicht aus dem Privatvermögen eines Gesellschafters bedienen. Das gilt auch für den Gesellschafter, der Geschäftsführer ist. Diesen Schutz genießen Sie jedoch nur dann, solange Sie alle Ihre Pflichten voll erfüllen.

Bevor Sie sich für eine UG entscheiden, sollten Sie alle Vor- und Nachteile abwägen:

Vorteile einer UG

  • einfache, kostengünstige Gründung
  • Haftungsbeschränkung
  • Steuervorteil: Der Körperschaftssteuersatz auf den Gewinn beträgt 15 Prozent.

Nachteile einer UG

  • Eine UG ist schwieriger und teurer zu führen als ein Kleingewerbe, Sie müssen bilanzieren und GmbHG und HGB beachten.
  • Zusätzliche Kosten durch Formalitäten und steuerliche sowie anwaltliche Beratung.
  • Risiko der Durchgriffshaftung: Verletzen Sie Vorschriften, kommt es doch zur Haftung mit dem Privatvermögen.
  • Häufig werden persönliche Bürgschaften verlangt.
  • Steuernachteil: komplizierte Steuervorschriften erfordern in der Regel die Beschäftigung eines Steuerberaters. Außerdem gibt es keinen Freibetrag bei der Gewerbesteuer.

Sie benötigen weitere Informationen zur UG? Diese finden Sie im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Sie sind Gründer?

Dann könnte dieser Beitrag für Sie interessant sein:
Wenn
Unternehmensgründung
Was muss ich beim Start in die Selbstständigkeit beachten?
https://www.mein-geschaeftserfolg.de/index.php?id=42&artikel_id=323

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg