Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Welche Fallen lauern bei einem Gewinnspiel?

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Zahlreiche Unternehmer setzen ein Gewinnspiel ein, um neue Kunden zu gewinnen. Nutzen auch Sie die Vorteile von einem Gewinnspiel ist es wichtig, dass Sie diese Falle im Wettbewerbsrecht kennen.

Zahlreiche Unternehmer setzen ein Gewinnspiel ein, um neue Kunden zu gewinnen. Nutzen auch Sie die Vorteile von einem Gewinnspiel ist es wichtig, dass Sie diese Falle im Wettbewerbsrecht kennen.

Ein Gewinnspiel ist unlauterer Wettbewerb, wenn Sie ein Gewinnspiel veranstalten, an dem nur Käufer oder Abnehmer Ihrer Dienstleistung teilnehmen können. Da Ihre Konkurrenz nicht schläft, können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit damit rechnen, dass ein Mitbewerber oder eine Verbraucherschutzvereinigung Sie abmahnt.

Koppeln Sie die Abnahme von Waren oder Leistungen an ein anderes Unternehmen, bleibt das Gewinnspiel unlauter. Das Gewinnspiel ist also auch dann unlauter, wenn der Werbende selbst nicht den Hauptvorteil davon trägt.

Ein Beispiel aus der Praxis: Ein Unternehmen hatte auf seiner Internet-Seite ein Gewinnspiel angeboten. Es konnten alle an dem Gewinnspiel teilnehmen, die ihr Auto im Aktionszeitraum in einem Kfz-Meisterbetrieb reparieren ließen, nachdem bei einer TÜV-Hauptuntersuchung Mängel daran festgestellt worden waren. Ein Gewinner des Gewinnspiels wurde einmal in der Woche gezogen. Der Sieger des Gewinnspiels bekam die Reparaturkosten bis zu einer Höhe von 2.000,- Euro erstattet. Das Gewinnspiel war quasi eine Reparaturkosten-zurück-Aktion.

Wann ist ein Gewinnspiel unlauter?

Das Gericht sah in diesem Gewinnspiel eine Gefahr, denn es könnte jemand nur deshalb eine Reparatur in einem Kfz-Meister-Betrieb durchführen lassen, um sich die Teilnahme am Gewinnspiel zu sichern. Deshalb würde durch das Gewinnspiel die Spiellust von Verbrauchern ausgenutzt und deren Urteilskraft eingeschränkt. Dieses Gewinnspiel sei wettbewerbswidrig, obwohl der Veranstalter nicht den größten Vorteil aus dem Gewinnspiel trägt, sondern die Kfz Meisterbetriebe.

Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung auf Grund eines rechtswidrigen Gewinnspiels ist immer ein teures Vergnügen, selbst dann, wenn die Sache nicht vor Gericht geht. Prüfen Sie deshalb jede Werbeaktion in Form eines Gewinnspiels vor der Veröffentlichung sehr genau. Ein Gewinnspiel darauf vor allem nicht

  • die Unerfahrenheit, Leichtgläubigkeit oder Angst anderer ausnutzen
  • Wettbewerber verunglimpfen
  • mögliche Kunden in die Irre führen
  • sie unzumutbar belästigen

Weitere Tipps, die Ihnen in Ihrem Alltag als Unternehmer helfen, lesen Sie im Handbuch für Selbstständige und Unternehmer.

Das "Handbuch für Selbstständige und Unternehmer" führt Ihr Unternehmen direkt, schnell und sicher zum Erfolg. Verlassen Sie sich bei Ihren Entscheidungen auf den Rat von 17 Experten, damit Sie ab sofort Fehler vermeiden und richtig handeln - Ihr Erfolg ist Ihnen dann sicher.

Jetzt kostenlos testen.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg