Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Diese Rechte haben Sie als Kunde einer Kapital-Lebensversicherung

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Die Kapital-Lebensversicherung soll durch das neue Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und eine dazugehörige Verordnung verbraucherfreundlicher werden. Das genau sind Ihre neuen Rechte:

Die Kapital-Lebensversicherung soll durch das neue Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und eine dazugehörige Verordnung verbraucherfreundlicher werden. Das genau sind Ihre neuen Rechte:


1. Provisionen und Bearbeitungsgebühren sind transparenter

Ein erheblicher Teil der Beiträge wird speziell in den ersten Jahren nicht als Sparleistung gutgeschrieben. Stattdessen werden damit Vertriebs- und Verwaltungskosten finanziert. Wie hoch die sind, muss der Versicherer jetzt ausweisen. So sehen Sie besser, wofür Ihr Geld verwendet wird.


2. Beteiligung an stillen Reserven

Der Versicherer muss Sie jetzt an stillen Reserven beteiligen. Bei der Beendigung des Vertrags muss die Hälfte der damit erwirtschafteten stillen Reserven an Sie ausgeschüttet werden. Aber: Nicht jeder Versicherer wirtschaftet so gut, dass er solche Reserven aufbaut.

Selbstständigkeit 2008
Wirtschaftsflaute? Finanzkrise? Wir sagen Ihnen, was jetzt für Sie wichtig ist!
Testen Sie "Selbstständig heute" 4 Wochen gratis!

3. Rückkaufswert der Kapital-Lebensversicherung steigt

Die Abschlussgebühren müssen bei seit dem 1.1.2008 geschlossenen Verträgen auf mindestens 5 Jahre verteilt werden. Dadurch wird direkt ein höherer Beitragsanteil verzinst. Soll der Vertrag gekündigt werden, zahlt die Versicherung deshalb einen höheren so genannten Rückkaufswert.

Tipp: Vor allem die geringe Rendite schlägt negativ zu Buche. Trotz der Verbesserungen sollte eine Kapital-Lebensversicherung deshalb nur einen kleinen Teil Ihres Vorsorge-Mix ausmachen.


Wägen Sie ab: die Vor- und Nachteile einer Kapital-Lebensversicherung

Vorteile der Kapital-Lebensversicherung

Bequeme Anlageform: Der Versicherer kümmert sich um die Geldanlage. Sie müssen sich nicht damit beschäftigen.

Kapitalsicherheit: Sie erhalten

  • für neu abgeschlossene Verträge mindestens 2,25 % p. a. auf den Sparbeitrag (nach Abzug der Verwaltungskosten) 
  • eine evtl. Überschussbeteiligung und 
  • eine Beteiligung an stillen Reserven des Versicherers.
  • Auch bei Insolvenz Auszahlungen, sofern die Bedingungen für den Pfändungsschutz erfüllt sind.

Nutzung für Finanzierungen: Sie können eine Kapital-Lebensversicherung als Kreditsicherheit an eine Bank verpfänden.

Befreiung von der Abgeltungssteuer: Während der Ansparphase fällt keine Steuer an.

Nachteile der Kapital-Lebensversicherung

Hohe Kosten/geringe Rendite: Durch den Versicherungsanteil und Verwaltungsgebühren fließt ein hoher Anteil Ihrer Beiträge ab und wird nicht verzinst. Im Durchschnitt liegt die Gesamtrendite nur bei ca. 1 % der Beitragsleistung!

Geringe Flexibilität: Eine Kapital-Lebensversicherung können Sie nur mit hohen Kosten vorzeitig kündigen. Eine bessere Alternative ist in diesem Fall der Verkauf an einen Zweitverwerter, z. B. www.cashlife.de.

Geringe Absicherung von Hinterbliebenen: Die Todesfallsumme ist relativ gering und reicht allein für die Absicherung der Familie nicht aus.

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg