Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Ihre alte Kfz-Versicherung kündigen - so geht's

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Haben Sie den Eindruck, Ihre Kfz-Versicherung ist zu teuer oder unzureichend versichert? Der jährliche Termin, bis zu dem die allermeisten Kfz-Versicherungen zu kündigen sind, ist der 30. November.

Es ist schwierig, unter der Vielzahl der Angebote die für Sie am besten geeignete Kfz-Versicherung zu finden. Haben Sie den Eindruck, sich zu teuer oder unzureichend versichert zu haben, können Sie das korrigieren: Der jährliche Termin, bis zu dem die allermeisten Kfz-Versicherungen zu kündigen sind, ist der 30. November.

Kfz-Versicherung ordentlich kündigen: 1 Monat Frist

Sie können eine Kfz-Versicherung ordentlich mit einer Frist von einem Monat zum Ablauf des Versicherungsjahres kündigen. Schauen Sie in Ihrer Police nach, von wann bis wann das Versicherungsjahr läuft.

  • Bei den meisten Versicherungen ist das Versicherungsjahr mit dem Kalenderjahr identisch, es endet also am 31.12. Dann muss Ihr Kündigungsschreiben dem Versicherer spätestens am 30.11. vorliegen.
  • Einige Versicherungsgesellschaften haben die Koppelung der Vertragslaufzeit an das Kalenderjahr abgeschafft. Das Versicherungsjahr endet dann je nach Abschlussdatum (Beispiel: Abschluss der Kfz-Versicherung am 1.5.2009; Ende des Versicherungsjahres nicht am 31.12, sondern erst am 30.4.2010; die Kündigung muss dann bis zum 31.3.2010 eingehen).

Kfz-Versicherung außerordentlich kündigen: fristlos

Sie haben die Kündigungsfrist verpasst? Dann gibt es noch 3 Chancen, aus dem Vertrag zu kommen. Außerordentlich (fristlos) kündigen können Sie, wenn

  • der Versicherer den Beitrag erhöht, ohne die Leistungen zu verbessern,
  • ein Versicherungsfall eingetreten ist oder
  • Sie das Fahrzeug verkaufen.

Als der Versicherungsnehmer sind Sie in der Beweispflicht, dass Ihre Kündigung (rechtzeitig) beim Versicherer eingegangen ist. Am besten versenden Sie Ihre Kündigung daher per Einschreiben mit Rückschein.

 

Wichtig: Sie sollten Ihre alte Kfz-Versicherung erst kündigen, wenn Ihnen der Abschluss bei einer anderen Gesellschaft sicher ist! Denn die Kündigung Ihrer Haftpflichtversicherung wird der Zulassungsstelle gemeldet.

Liegt der Zulassungsstelle keine Nachricht eines neuen Versicherers vor, wird sie das Ordnungsamt beauftragen, Ihr Fahrzeug stillzulegen. Die Kaskoversicherung ist freiwillig, wird aber von manchen Versicherern für Fahrzeuge in sehr hohen Typklassen gar nicht angeboten.

Kündigen Sie Ihren Kasko-Versicherungsschutz, kann Sie ein Unfall ohne neue Versicherung teuer zu stehen kommen!

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg