Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Bis zu 100.000 € Fördermittel von der KfW

0 Beurteilungen

Erstellt:

Mit dem StartGeld investieren

 

Aller Anfang ist schwer - dieser Satz trifft auf die Gründung eines Unternehmens besonders zu. Direkt nach der Gründung sind meistens die Umsätze noch gering, finanzielle Engpässe müssen nicht selten überbrückt werden. Deshalb gibt es Zuschüsse , die Ihnen die Anfangsphase Ihrer Selbstständigkeit erleichtern sollen.

Liegt die Gründung Ihres Unternehmens noch keine drei Jahre zurück? Wollen Sie jetzt richtig durchstarten, aber Ihnen fehlen die finanziellen Mittel? Möchten Sie Ihr Geschäft ausbauen, in ein Franchisesystem einsteigen oder einen Alt-Betrieb übernehmen? Möchten Sie neu gründen? Egal, was Sie vorhaben: Eine solche Investitionen bezahlen Sie nicht mal eben aus der eigenen Tasche. Sie benötigen einen Kredit. Diesen können Sie natürlich ganz normal bei Ihrer Bank beantragen, Sie können jedoch auch mit Ihrer Bank über einen KfW-Gründerkredit sprechen.

StartGeld - Förderung für Jungunternehmer

Den KfW-Gründerkredit gibt es zum Einen in der Variante "StartGeld" und zum Anderen in der Version "universell". Besonders interessant ist das StartGeld, unter anderem auch deshalb, weil die KfW die Konditionen verbessert hat:

  • maximaler Kreditbetrag liegt bei 100.000 €
  • Finanzierung von Investitionen, wie z. B. Maschinen, Grundstück oder Betriebsausstattung
  • bis zu 30.000 € sind zur Finanzierung von Betriebsmitteln inklusive Material, Waren und Ersatzteile erlaubt

Geringes Risiko für die Bank - gut für Sie

Sie beantragen das Startgeld bei Ihrer Hausbank, aber die KfW stellt diese zu 80 Prozent von der Haftung frei. Soll heißen: Können Sie die Raten nicht mehr bezahlen, liegt der Schaden der Bank bei nur einem Fünftel, den Rest des Ausfalls würde die KfW übernehmen. Da das Risiko für die Bank niedriger ist, werden Sie das StartGeld als Kredit einfacher und schneller genehmigt bekommen.

Das bedeutet aber nicht, dass die Bank Ihr Vorhaben überhaupt nicht prüfen wird. Auch das StartGeld werden Sie nur dann bekommen, wenn die Bank von Ihrem Finanzierungsvorhaben überzeugt ist. Zudem ist es nicht unüblich, dass die Bank von Ihnen fordert, Eigenkapital einzusetzen oder Sicherheiten zu bieten. Beides spielt jedoch bei einem KfW-Kredit eine nicht so große Rolle wie bei einem normalen Bankkredit.

Sie benötigen mehr als 100.000 €? Ihr Unternehmen existiert bereits länger als drei Jahre? Das Angebot der KfW an Fördermittel ist breit gefächert. Sprechen Sie mit Ihrer Bank über mögliche KfW-Fördergelder.

 

 
 
  
Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
28 Beurteilungen
61 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg