Gratis-Download

Die Vorschriften der Fahrpersonalordnung – insbesondere die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten – haben schon so manchen Fahrzeugverantwortlichen...

Jetzt downloaden

Achten Sie bei Staplern auf diese Sicherheitssysteme

0 Beurteilungen

Erstellt:

Analysen der Berufsgenossenschaften zeigen, dass der Kippunfall bei Staplerunfällen die traurige Unfallstatistik tödlicher Unfälle anführt. Doch mit den heute erhältlichen Sicherheitseinrichtungen können Sie Unfällen in der Regel gut vorbeugen.

Alle heute in Betrieb befindlichen Gabelstapler müssen nach der EU-Arbeitsmittelbenutzungsrichtlinie 89/655/EWG und der EG-Maschinenrichtlinie 89/392/ EWG mit einem Rückhaltesystem für den Fahrer ausgestattet sein. Hier kommt oft ein einfacher Beckengurt zum Einsatz. Zwar wird die Schutzfunktion dieser Gurtart von Experten oft nicht allzu gut beurteilt, doch sie ist besser als nichts. Allerdings nutzt die beste Schutzeinrichtung nichts, wenn sie nicht benutzt wird.
Tipp: Weisen Sie alle Fahrer in einer Betriebsanweisung an, dass das Schließen des Sicherheitsgurts obligatorisch ist.

Anzeige



Diese technischen Einrichtungen wirken präventiv

Bei einer Lagermodernisierung werden oft auch die Flurförderfahrzeuge ausgetauscht. Hier bietet es sich an, bei Neuanschaffungen auf technische Einrichtungen zur Unfallverhütung zu achten. In der Praxis haben sich zur Verhinderung von seitlichen Kippunfällen zwei verschiedene Systeme - SAS und Curve Control - besonders bewährt.
SAS: Dieses System kommt bei Fahrzeugen mit Pendelachsen zum Einsatz. Diese neigen sich nämlich bei schnellen Kurvenfahrten gerade mit Lasten nach außen und kippen so besonders leicht.
Beim SAS werden an der Achse 2 zusätzliche Hydraulikzylinder installiert, die bei Kurvenfahrten ausfahren und so die Bewegung der Kippachse unterbinden. Die Steuerung erfolgt in Abhängigkeit des Lenkwinkels.
Curve Control: Hierbei wird die Fahrgeschwindigkeit automatisch reduziert, abhängig vom Einschlagwinkel des Lenkrads.

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen

Nutzen Sie jetzt die besten Praxistipps für Ihren Erfolg in der Transport- und Logistikwelt.

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen