Gratis-Download

Die Vorschriften der Fahrpersonalordnung – insbesondere die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten – haben schon so manchen Fahrzeugverantwortlichen...

Jetzt downloaden

Leitfaden zur Teilnahme am Lang-Lkw-Feldversuch verfügbar

 

Erstellt:

Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) hat ihren Leitfaden zur Teilnahme am Lang-Lkw-Feldversuch veröffentlicht. Die entsprechende Ausnahmeverordnung für die überlangen Lkws ist am 1.1.2012 in Kraft getreten.

Der auf 5 Jahre angesetzte Testlauf wird von der BASt wissenschaftlich begleitet.

Transportunternehmen lassen sich bei der BASt registrieren, wenn sie am Feldversuch teilnehmen möchten. Dazu müssen die Unternehmen vorab sowohl die Zulassungsbescheinigungen für die eingesetzten Lkws und das verpflichtende Gutachten über die erforderliche technische Sonderausstattung der Fahrzeuge vorlegen als auch die geplanten Strecken benennen. Welche weiteren Angaben erforderlich sind, sehen Sie im BASt-Leitfaden, den Sie auch auf der Website des „LogistikManager” finden.

Im Rahmen dieses Feldversuchs werden Daten zu den eingesetzten Fahrzeugen, Fahrern, transportierten Gütern und ausgewählten Routen erhoben. Mithilfe von Interviews und Beobachtungen analysiert die BASt unter anderem die Interaktionen der Fahrzeuge mit anderen Verkehrsteilnehmern und die Auswirkungen dieser Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen auf die Infrastruktur. Die teilnehmenden Unternehmen sind der BASt gegenüber für die Erstellung dieser wissenschaftlichen Begleitstudie auskunftspflichtig

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

So sind Sie auf dem neuesten Stand und sichern sich rundum ab!

Jobs