Gratis-Download

Die Vorschriften der Fahrpersonalordnung – insbesondere die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten – haben schon so manchen Fahrzeugverantwortlichen...

Jetzt downloaden

Logistikbranche: Schmerzthema Wirtschaftskriminalität

0 Beurteilungen

Von coupling-media,

Mehr als die Hälfte der Unternehmen (53 %) klagt über Betrügereien, Korruption, Unterschlagungen und andere Delikte. In der Branche weit verbreitet sind zum Beispiel wettbewerbswidrige Absprachen, das berichtet der Fachinformationsdienst EinkaufsManager .

Nach aktuellen Untersuchungen der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) lassen sich 20 bis 30 % aller Transportbetriebe auf entsprechende Mauscheleien ein. Schadenssumme: geschätzte 4 Mio. €!

Um das Problem in den Griff zu bekommen, bräuchte die gesamte Logistikbranche verbindliche Compliance-Gebote. Doch an denen mangelt es allerorten.

Gerade mal ein Viertel der Unternehmen (26 %) hat entsprechende Regelwerke eingeführt. In anderen Wirtschaftszweigen sind es über 50 %!

Wie man’s besser macht, zeigt das Beispiel des Kölner Logistikunternehmens Emons, das sich schon 2008 ein Compliance- Regelwerk auferlegte.

Mangelhaft sind oft auch Schulungen der Mitarbeiter, wie sie sich in besonders korruptionsanfälligen Ländern zu verhalten haben oder wie sie den Anforderungen des Kartellrechts gerecht werden.

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen

Nutzen Sie jetzt die besten Praxistipps für Ihren Erfolg in der Transport- und Logistikwelt.

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen