Gratis-Download

Die Vorschriften der Fahrpersonalordnung – insbesondere die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten – haben schon so manchen Fahrzeugverantwortlichen...

Jetzt downloaden

Mitarbeiterbindung: 4 Tipps

0 Beurteilungen

Erstellt:

Sie haben hochqualifzierte, fleißige Mitarbeiter. Es wäre doch schade, diese einfach so an den Mitbewerber zu verlieren! Das müssen Sie auch nicht - denn es gibt viele Wege, wie Sie ein gutes Betriebsklima schaffen und damit Ihr bewährtes Fahrpersonal an sich binden können.

Vier davon stellt Ihnen der „LogistikManager” heute vor:

  1. Versuchen Sie, Streithähne wirkungsvoll voneinander zu trennen, indem Sie ihnen andere Ansprechpartner zuordnen.
  2. Arbeiten Sie an Ihrem Führungsstil. Häufig geben Kündiger nämlich schlechten Führungsstil als Grund für ihren Wechsel an.
  3. Quetschen Sie nicht immer aus jedem Fahrer das Letzte an Leistung heraus. Manchmal können die 'geschenkten' Minuten Wunder bewirken.
  4. Loben Sie einen Mitarbeiter nach besonderen Leistungen. Dies muss übrigens nicht immer im Kreis der Kollegen sein - auch ein Danke unter 4 Augen wird gern angenommen.

Neben diesen ganzen Maßnahmen sollten Sie jedoch eines nicht vergessen: Liegt die letzte Gehaltserhöhung eines guten Fahrers schon Jahre zurück, oder hat er nur die tarifliche Erhöhung bekommen, wird er Abwerbeversuchen eher geneigt sein.

Nun brauchen Sie nicht gleich und immer wieder richtig tief in die Tasche greifen und die Gehälter Ihrer Fahrer satt erhöhen. Auch kleine Beträge setzen wirksam Zeichen

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen

Nutzen Sie jetzt die besten Praxistipps für Ihren Erfolg in der Transport- und Logistikwelt.

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen