Gratis-Download

Die Vorschriften der Fahrpersonalordnung – insbesondere die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten – haben schon so manchen Fahrzeugverantwortlichen...

Jetzt downloaden

Recht: Unfallgutachten müssen immer von der Versicherung getragen werden

0 Beurteilungen

Von dgx,

Nach Verkehrsunfällen beauftragen Geschädigte oft einen Gutachter, der die Schäden am Fahrzeug taxieren soll. Trägt der Unfallgegner die Schuld am Unfall, muss die gegnerische Versicherung die Kosten übernehmen.

Doch immer wieder versuchen Assekuranzen, sich aus dieser Pflicht zu stehlen, indem sie behaupten, das Gutachten wäre bei einem anderen Gutachter oder gar bei einem versicherungseigenen Gutachter auch preiswerter zu bekommen gewesen.
Mit diesem Argument wollen sie so oft nur einen Teil der Kosten übernehmen. Damit brauchen Sie sich aber nach einem Urteil des Amtsgerichts (AG) Nürnberg nicht abspeisen zu lassen.
Der Fall
Im vorliegenden Fall hatte ein geschädigter Fahrer, der keine Schuld an einem Unfall hatte, einen Gutachter mit der Schätzung des Schadens beauftragt. Die Kosten für besagtes Gutachten beliefen sich auf fast 900 Euro.
Die gegnerische Versicherung akzeptierte zwar die im Gutachten belegte Schadenhöhe, monierte jedoch die hohen Gutachterkosten und wollte sie nur teilweise übernehmen. Damit war der Geschädigte nicht einverstanden und klagte vor dem AG Nürnberg.
So entschieden die Richter
In ihrem Urteil stellten die Richter jedoch klar fest, dass einem Unfallgeschädigten vor Erteilung des Gutachtenauftrags nicht zuzumuten sei, Marktforschung zu betreiben und mehrere Kostenvoranschläge von Sachverständigen einzuholen.
Das Risiko eines teuren Gutachters trägt also eindeutig nie der Geschädigte, sondern immer der Schädiger und damit seine Versicherung. (AG Nürnberg, Urteil vom 28.12.2010, Az. 31 C 8164/10)
Tipp der LogistikManager-Redaktion: Sie brauchen sich übrigens auch nie darauf einzulassen, dass die Versicherung einen eigenen Gutachter schickt, sondern können einen eigenen Sachverständigen auswählen. Allerdings muss dieser eine entsprechende Expertise vorweisen können. Das ist bei zertifizierten und anerkannten Gutachtern generell der Fall.

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen

Nutzen Sie jetzt die besten Praxistipps für Ihren Erfolg in der Transport- und Logistikwelt.

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen