Gratis-Download

Jeder, der eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt, die steuerlich relevant ist, muss das dem zuständigen Finanzamt melden. Und Sie sollten sich…

Jetzt downloaden

3 clevere Geschäftsideen für Individualisten

 

Erstellt:

Persönlich, praktisch, profitabel

 

Es ist noch gar nicht so lange her, da bestand die Personalisierung von Produkten darin, dass man den Namen des Beschenkten auf ein Handtuch, eine Kappe oder ein T-Shirt sticken ließ.

Das Internet hat hier viel verändert - und tolle Chancen für Gründer geschaffen, die mit ganz individuellen Produkten gutes Geld verdienen wollen.

Ein ganz spezielles vorweihnachtliches Angebot hat mich dabei besonders begeistert:

 

Adventskalender nach Kundenwunsch

In den Läden stehen jetzt wieder viele mehr oder weniger originelle Adventskalender in den Regalen. Mit Schokoladentäfelchen gefüllt oder gar mit Bierdosen oder Rubbellosen - die Auswahl ist groß. Doch wer es gerne ein wenig individueller möchte, kann auf den Service von Adventman zurückgreifen.

Der Online-Shop bietet seinen Kunden die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Kalenderformen auszuwählen und diese dann mit allerlei Leckereien und kleinen Accessoires zu bestücken. Neben den großen Namen wie Lindt & Co. bietet der virtuelle Laden auch viele Süßigkeiten an, die es nicht in jedem Laden zu kaufen gibt. Etwa italienisches Panforte oder englischen Christmas Pudding, Sommertrüffel ebenso wie eine scharfe Würzsauce aus der Karibik.

Schnell sind die 24 Adventskalender-Säckchen befüllt - an welchem Tag welches Mini-Präsent auf den Beschenkten wartet, legt der Nutzer selbst fest.

Auch für Unternehmen, die noch auf der Suche nach einem individuellen und ausgefallenen Präsent für ihre Kunden sind, bietet das junge Unternehmen einen Service an. Eine tolle Idee, die das Weihnachtsgeschäft geschickt nutzt und sowohl Privat- als auch Firmenkunden eine Alternative zu den 08/15-Adventskalendern liefert.

Sprechender Glücksanhänger mit Mamas oder Papas Stimme

Mutters oder Vaters Stimme ist gerade für kleine Kinder Trost (wenn man hingefallen ist), Motivation (wenn etwas anstrengend oder aufregend ist) oder einfach nur schön zu hören. Diese Tatsache macht sich das amerikanische Unternehmen Talkatoo zunutze und vertreibt das gleichnamige Produkt. Dabei handelt es sich um eine Art Brosche, in der ein kleiner Sprachchip eingebaut ist. Ein Knopfdruck genügt, um einen 30-Sekunden- Text aufzunehmen, den das Kind dann so oft wie es möchte abspielen kann.

Sieben Motive und zwei Befestigungsvarianten (Clip für den Schlüssel oder Ranzen sowie Halskette) stehen zur Auswahl. Verkauft wird der Talkatoo für 16,99 $ pro Stück.

Individuellen Reiseführer mit Freunden teilen

Es gibt Themen im Internet, die vermehrt und in immer neuen Varianten auftreten. Zum Beispiel das Thema Reiseführer. Neueste Variante: stay.com. Die Vorteile dieser Version sind vielfältig. So kann man sich den Reiseführer komplett individuell zusammenstellen. Nach Fertigstellung hat man eine

PDF-Datei, die man ausdrucken, auf ein Handy laden oder via Facebook und Twitter an seine Freunde verteilen kann.

Und das kostenlos, denn finanziert wird der Service durch Werbung – rund um das Thema Reisen, versteht sich. Rund 150.000 Attraktionen, Restaurants und Hotels zu mehr als 50 Städten weltweit stehen zur Auswahl. Neben Fotos, Beschreibungen, Öffnungszeiten etc. bietet stay.com auch zu jeder Attraktion eine Kartenansicht.

 

Viel Erfolg und gute Geschäfte wünscht Ihnen

Ihre


Bettina Steffen

Onlineredakteurin KomMa-net.de - Unternehmensbereich

 


Gefällt Ihnen unser Newsletter?
Dann empfehlen Sie ihn doch weiter, damit auch Ihre Kolleginnen und Kollegen von unseren hilfreichen Tipps profitieren können.

Kleinunternehmer und Selbstständige aktuell

Erfolgserprobte Praxis-Tipps für Menschen wie Sie: Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Für Menschen, die hart arbeiten und schnelle, sofort anwendbare Tipps brauchen, um jeden Monat bares Geld zu sparen – um den Lohn für die eigene Arbeit zu sichern.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Datenschutzmagazin für Mitarbeiter

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor internen Risiken und externen Angriffen!

So setzen Sie die Anforderungen des Art. 32 DSGVO in Ihrem Unternehmen um

Jobs