Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

3 gute Vorsätze, 3 gute Geschäftsideen

0 Beurteilungen

Erstellt:

 

Gut verdienen an guten Vorsätzen

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

übermorgen ist Silvester - und zu Mitternacht fasst so mancher gute Vorsätze fürs neue Jahr. Zu den Klassikern der Neujahrsvorsätze gehören:

1. Abnehmen und gesünder essen - denn es ist unwahrscheinlich, dass Heinzelmännchen die Garderobe heimlich nachts enger genäht haben.

2. Mehr Ordnung halten - spätestens dann, wenn man mehr Zeit aufs Suchen als aufs Arbeiten verwendet, ist es dafür höchste Zeit.

3. Mehr für die Fitness tun - nein, das Anschauen der 4-Schanzen-Tournee reicht nicht aus!

Cleveren Gründern bieten sich hier gute Geschäftsmöglichkeiten - denn so mancher bewältigt den "inneren Schweinehund" nicht alleine und braucht ein bisschen Unterstützung und Motivation. Drei Beispiele, wie Unternehmer ihre Kunden beim Umsetzen ihrer guten Vorsätze helfen:

Geschäftsidee 1: Abnehmen durch Foto-Motivation

Während ihrer Scheidung hatte sich die amerikanische Gründerin Lucia Le jede Menge Kummerspeck angefuttert. Das konnte nicht so weitergehen!"Ich entschloss mich, meine Fähigkeiten zu nutzen und mir mein neues Ich zu visualisieren", so Le. Die ehemalige Grafikdesignerin bearbeitete ihr eigenes Foto so, dass sie darauf in ihrer Traumfigur erschien: dünner und glücklicher. Ihr Motto "Sehen ist mehr als Glauben" zeigte Erfolg. Lucia Le heftete das Bild für fünf Monate an ihren Kühlschrank und erreichte ihre Traumfigur auf dem "Nachher"-Bild. Begeistert von dem schlanken Ergebnis baten Freunde und Verwandte sie um ihre Dienste – und das brachte den Stein für diese ausgefallene Geschäftsidee ins Rollen.

Seit Mai 2009 verkauft Le über ihre Website Thinnerview.com Fotomontagen an Übergewichtige. Der Kunde lädt sein eigenes Foto einfach auf die Website hoch. Dieses muss von hochauflösender Qualität und der Hintergrund möglichst einfach gestaltet sein. Dazu gibt der Kunde an, wie viele Kilo er abnehmen will – von 2 bis 50 kg ist alles möglich. Mit einer speziellen Bild-Software bearbeitet die Grafikerin das Foto dann innerhalb von zwei bis drei Tagen.

Geschäftsidee 2: Sortierdienst

Wenn Büros im Chaos versinken, sich Aktenberge türmen und Hängeregister aus allen Nähten platzen, dann schlägt die Stunde der Profiaufräumer. Sie bringen Ordnung und Struktur in Büros, wühlen sich durch meterhohe Papierstapel und dschungelähnliche Archive. Sortierdienste machen endgültig Schluss mit dem Ablagechaos. Zu ihren Aufgaben gehören das Ordnen und Archivieren von privaten Unterlagen und Firmenakten wie Briefen, Rechnungen, Zeitungen, aber auch Briefmarken und Münzsammlungen. Damit die Ordnung auch Bestand hat, legen sie ein strukturiertes Ablagesystem an. Doch moderne Sortierdienste hören beim reinen Ordnen nicht auf: Sie fungieren als Büromanager und kombinieren das Sortieren mit verschiedenen Zusatzangeboten. Das sind zum Beispiel Eventmanagement, Buchhaltung, Sekretariatsleistungen oder Seminare.

3. Fitness-Training via MP3-Anleitung

Fit werden ohne Fitness-Studio? Und ein Personal- Coach ist zu teuer? Dann bietet das Unternehmen hörsport genau die perfekte Alternative: den Fitness-Trainer per MP3-Anleitung. So einfach geht es: Die motivierenden Texte – angepasst an die ganz individuellen Trainingsziele des Kunden – hören sich an, als stünde der Trainer neben einem. Einen Stamm von 20.000 Abonnenten hatte sich das Unternehmen für 2010 vorgenommen. Möglich machen sollen dies unter anderem Kooperationen mit Krankenkassen und großen Unternehmen, die ihre Mitarbeiter zu sportlicher Betätigung animieren wollen.

Fazit: Gute Geschäftsideen bieten ihren Kunden dort Hilfe an, wo sie sie wirklich benötigen. Nicht nur zum Jahresanfang bieten Ideen, die den potenziellen Kunden dabei helfen, ihr Leben ein wenig schöner und gesünder zu machen, gute Verdienstchancen!

Lassen Sie sich inspirieren!

Einen guten Start ins neue Jahr und alles Gute für 2011 wünscht Ihnen

Ihre

 

 

Redakteurin KomMa-net.de/Unternehmen

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg