Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

3 trendige Internet-Geschäftsideen aus den USA und England

0 Beurteilungen

Erstellt:

 

Happy Birthday, Homepage!

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

man soll zwar eigentlich nicht vor Geburtstagen gratulieren, ich mache aber heute einmal eine Ausnahme. Denn das Geburtstagskind ist ein ganz besonderes: Die Homepage. Am 13. November wird sie 20 Jahre alt. An diesem Tag schaltete der britische Physiker Tim Berners-Lee die Domain info.cern.ch am Europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf frei.

Eine Entwicklung, die die Welt verändert hat - insbesondere die Geschäftswelt. Unternehmern bieten sich heute mehr Möglichkeiten denn je, originelle Geschäftsideen umzusetzen und Kunden zu erreichen. Viele innovative Ideen stammen aus den USA und Großbritannien - drei davon stelle ich Ihnen heute vor.

1. Online-Marktplatz für 5-$-Angebote

Online-Marktplätze, angefangen von Handwerkerleistungen über Gebrauchtes bis hin zu Autovermittlung etc., gibt es zuhauf im Internet. Und doch entdeckt irgendwer immer noch eine Nische. So zum Beispiel die Firma Fiverr, die eine spezielle Plattform für Angebote betreibt, die pauschal 5 $ kosten, keinen Cent mehr oder weniger. Ob Autowäsche, aus der Hand lesen, ein individuelles T-Shirt anfertigen oder eine Stunde mit einer Werbebotschaft auf der Stirn durch die Schule laufen – es gibt kaum etwas, was bei Fiverr nicht angeboten werden darf.

Von den 5 $, die ein Anbieter einnimmt, kassiert Fiverr 1 $ als Gebühr. Eine originelle Nische, die vor allem denjenigen dient, die sonst nirgendwo mit ihrem "Kleinkram" unterkommen.

2. Hightech-Gadgets: Erst mal leihen, dann kaufen

Heute das begehrte Hightech-Gerät, morgen schon Technologie von gestern – so schnelllebig ist die technologische Entwicklung. Kein Wunder, dass es viele Menschen gibt, die erst einmal überlegen und sich zurückhalten, wenn es darum

geht, Geld in technische Gadgets zu stecken.

Genau an solche Menschen richtet sich das Angebot der britischen Firma Bid & Borrow. Auf seiner Internet-Seite bietet das in London ansässige Unternehmen Videokameras, Projektoren, Fernsehgeräte und Computer zur Ausleihe. Zum Beispiel das iPad. Kostenpunkt: 20 £ pro Tag. Allerdings ist eine Sicherheitszahlung von 350 £ zu hinterlegen. Selbstverständlich können die Ausleiher die Geräte dann auch bei Bid & Borrow kaufen, brandneue Gadgets sogar vorbestellen.

3. Outfit-Beratung durch "Amateure"

Selbstdarstellung im Internet ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit, wenn auch nicht immer sinnvoll und zum Nutzen derjenigen, die sich da präsentieren. Nicht so bei Go try it on. Auf diesem Internet-Portal präsentieren Menschen (vornehmlich weibliche) ihr Outfit und bitten die anderen Mitglieder um ein ehrliches Urteil, welchen Eindruck man mit diesem Outfit hinterlässt.

Dabei ist eine pauschale Bewertung (tragbar oder ändern), aber auch eine genauere, individuelle Bewertung möglich. Geld verdienen die Betreiber durch Werbung auf ihren Seiten.

Meine Meinung: Tolle Ideen - die auch hierzulande gut ankommen könnten. Lassen Sie sich inspirieren!

Eine gute und erfolgreiche Woche wünscht Ihnen

Ihre

 

 

Redakteurin KomMa-net.de/Unternehmen

 

Gründer-Wissen

Sie haben eine Geschäftsidee? Sie suchen ein zweites Standbein? Sie wollen frischen Wind in Ihr Leben bringen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie „es“ anfangen sollen? Was Sie als erstes tun müssen, damit Ihre Idee auch ein Erfolg wird? Lesen Sie „Gründer-Wissen“!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Mehr Geld – mehr Kunden – mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Der persönliche 15-Minuten-Coach für erfolgreiche Führungskräfte, Chefs und Vorgesetzte.

Schutz und Sicherheit für Sie als Geschäftsführer und Ihre GmbH

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg